Auf welchen Bauernhof ist es möglich, bei einem Wochenendurlaub selbstständig Kühe mit einer einfachen Melkmaschine morgens und abends zu melken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Landwirt im Vollerwerb, der auch Ferien auf dem Bauernhof anbietet, wird es allein aus hygienischen Gründen nicht zulassen, jemanden ohne Fachkennt-nisse melken zu lassen. Denn seine Milch wird regelmäßig von der Molkerei kontrolliert. Passieren beim Melken nun Fehler, kommen also zum Beispiel Bakterien in die Milch, hat der Landwirt ein Problem - und zwar ein massives! Dann muss er der Molkerei den kompletten Inhalt des Tankwagens ersetzen, der seine (mit Bakterien versetzte) Milch abholt.

Selbst ein Landwirt im Nebenerwerb, der seine Milch von einer Molkerei abholen lässt, wird Dich aus besagtem Grund nicht melken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suchst Du vielleicht etwas in Richtung bergbauernhilfe.at?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?