Auf welchem Wege kann man sich heutzutage noch etwas aufbauen, um mit Videos im Internet genug Geld zum Leben zu verdienen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schwierig, aber nicht unmöglich.

Wichtig ist, dass sich deine Videos thematisch bzw. inhaltlich absetzen. Auch wäre es ratsam, deine Erwartungen nicht zu hoch zu legen, alles dauert seine Zeit. Langfristig gilt auch hier Qualität vor Quantität - mit wenigen Videos guter Aussage ist man auf der sicheren Seite - letztlich ist dein Ruf davon abhängig.

Beginne mit den Themen, welche du beherrschst, d. h. nicht mit jenen, denen du keinesfalls gerecht werden kannst (auch wenn diese vom Zeitgeist und der Massenklientel möglicherweise erwartet werden). Lote deine eigene "Nische" sehr sorgsam aus, und versuche dann, einen tatsächlichen Mehrwert für den Nutzer zu realisieren. Die Nachfrage kommt von selbst, aber eben nur!! dann.

Mit Youtube habe ich keine nennenswerten Erfahrungen, so dass ich dir auch nicht abraten kann. Freiberuflich ist es durchaus möglich, einen "Zuverdienst" über thematisch interessante Videos (Filme) zu erreichen - aber wohlhabend wird man davon eher nicht.

Definiere zunächst deine machbaren Themen. Wenn ich dir dann helfen kann, melde dich nochmal.  LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

guck Dir doch mal die Creator Academy an und leg einfach los:

https://creatoracademy.youtube.com/page/education

Machs erstmal zu Deinem Hobby und mit etwas Glück und Kreativität zu Deinem Beruf.

Hilfreich könnte eine andere (erstmal kleinere) Zielvorstellung sein, anstatt gleich zu überlegen wie man davon Leben kann, z.B.:

  • Wie kann ich anderen mit meinen Videos helfen
  • Wie könnte ich meine Videos monetarisieren um meine Videoausstattung zu finanzieren
  • ...

Stell Dir die richtigen Fragen, z.B.:

  • Was könnte eine entsprechende Anzahl an Zuschauern interessieren, damit ich davon Leben kann?
  • Wie kann ich das herausfinden und letztendlich umsetzen?
  • Welchen Bedarf hab ich dafür und was muss ich investieren?
  • Woran könnte ich mich orientieren?

###

Vielleicht ist es ein Kanal, der Usern zeigt, wie man erfolgreich mit Internetvideos wird, denn es gibt ja etliche Fragen dazu hier auf gutefrage.net, etc.

  1. Du könntest ein Vlog darüber machen, wie Du zu dem Gedanken gekommen bist, Internetvideos zu produzieren, darüber berichten, was wir hier auf gutefrage.net an Feedback gegeben haben und wie Du dann dazu gekommen bist, die Creator Academy zu studieren.
  2. Dann könntest Du Video-Rezensionen zur Creator Academy machen und Deine Erfahrungen bei der Umsetzung der Tipps berichten.
  3. In Tutorials könntest Du schließlich zeigen, wie man YouTube praktisch sinnvoll nutzt und was man wo einstellen/einrichten muss.
  4. In Exkursen könntest Du über rechtliche Themen referieren, z.B. wann man als Videokünstler freiberuflich agiert und wann gewerblich. Und dann was damit alles zusammenhängt. Wie ein YouTuber ein Gewerbe anmelden und zur IHK / Anwalt / Steuerberater / usw. geht, habe ich in einem Video noch nicht gesehen. Das wäre mal was neues und interessantes für mich, wenn ich auch selbständiger YouTuber werden möchte.
  5. Du könntest Dich auch video-journalistisch betätigen und die Hintergründe und Zusammenhänge recherchieren. Wie hängen deutsche Youtuber-Netzwerke, Online- und Printmedien, Agenturen und französische Milliardäre / Investoren zusammen, welche deutschen Big Player / Wettbewerber gibt es und wieso gibt es Hochburgen in Berlin, München, Köln?
  6. Du könntest auch einen wissenschaftlichen Aspekt einfließen lassen, YouTuber auf Messen und Conventions interviewen, ein Projekt mit einer Universität machen und Daten wie folgende auswerten und auf Deinem Kanal präsentieren: https://socialblade.com/youtube/top/country/de/mostviewed

Also das musst Du nicht alles machen, wollte nur eine Nische aufzeigen, die meines Erachtens noch nicht besetzt ist, wie man diese besetzt, ausbaut und professionell vorgeht. Mein Abo hättest Du ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst jetzt lachen aber schau dir mal von Tanzverbot das Video an ‚Wie man erfolgreich auf YouTube wird‘.

Ich habe einen sehr hohe Meinung und einen unglaublichen Respekt vor dem Typen. Man muss ihn verstehen, aber egal darum geht’s ja net.

Auf jeden Fall, dieses Video da steckt meiner Meinung nach eine unglaubliche Menge Wahrheit drin und an ihm sieht man, dass es funktioniert. Würde ich mir anschauen, vll inspiriert Dich das :)

Ich persönlich bin auf jeden Fall der Meinung, dass es möglich ist und wünsche dir viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Art von Videos Du ins Internet stellen möchtest hast Du Dir sicher überlegt - dann schau doch mal nach geeigneten Foren für Deine Filmchen und stelle dies dann ein auf einem Forum.

Oder erstelle Dir einen eigenen Blog, wo Du Deine Filmchen den Menschen zeigst die Deinen Blog zum Thema besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Youtube heißt ja Broadcast Yourself

Auf Youtube unterhalten die wenigsten Personen die Zuschauer mit den Inhalten, sondern mit deren Charakter. Ein gutes Beispiel wäre "Tanzverbot"

-Also wenn du besonders symphatisch bist, denke ich hast du gute Chancen.. Dies aber nur zu machen um Geld zu verdienen ist nicht soo gerade Symphatisch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du andere brauchst, um auf Ideen zu kommen, dann könnte es sein, dass Du nicht die Ideen hast, um damit Geld zu verdienen. Und warum verdienen die anderen damit nicht ihr Geld?

Wenn Du jetzt eine Idee erhältst - wie lange soll die funktionieren?

Woher willst Du wissen, dass Du damit Geld, und zwar genug Geld zum Leben, verdienen wirst? Wie funktioniert das "Geld verdienen" - also welche Ausgaben hast Du und wie generierst Du Einnahmen und wie kannst Du die Kundschaft steuern?

Diese Fragen sollen nicht frustrieren - sie wollen beantwortet werden. Ich würde erst einmal mit einem Hobby anfangen - wenn sich damit Geld verdienen lässt, weite es aus, und wenn nicht, habe Spaß oder wechsle das Hobby. Aber einen Beruf zu wechseln ist, je schöner der Verdienst ist, umso schwieriger.

Fest steht: Geld bekommt man selten geschenkt. Und es liegt nicht auf der Straße - sonst hätten andere es schon aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich ein steiniger weg aber mit etwas glück und talent kann das schon was werden.Am besten nicht aufgeben,und evtl bei Firmen fragen ob du für sie ein Werbefilm gegen etwas geld machen kannst und denk daran von nichts kommt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

'Du könntest ja wie hier GF.  mit Video machen.

Mit gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
WeiseFragen 02.10.2017, 17:53

Wie meinst du das?

1
Bley1914 02.10.2017, 20:29
@WeiseFragen

Hier schreiben wir in Textform, Das gleiche mit Video. Nur so ein Vorschlag.

0

Es ist definitv möglich wenn du eine Nische findest, sprich einen Kanal mit Inhalt Gründest den es so noch nicht gibt und für den sich viele interessieren. Mit dem tausendsten Beauty Kanal oder sonstwas ist mit großem Erfolg nicht zu rechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
WeiseFragen 01.10.2017, 20:49

Kennst du den Hydraulic Press Channel? Nach dem Prinzip, etwas neues :) Der Typ zerstört Sachen und ist reich dadurch geworden. Er war eben der erste auf diesem Wege. Sowas meine ich zum Beispiel, also etwas Unterhaltsames, was es noch nicht so gibt. Aber wie komme ich an Zuschauer? Zumal neu hochgeladene Videos etwa so sichtbar für alle sind sie ein ganz bestimmtes Sandkorn inmitten aller anderen in der Wüste.

0
derhanfmann 01.10.2017, 20:55

Ja richtig du musst halt ausgefallene Videos machen die die Leute neugierig machen und die sie sich gerne angucken. Hast du das Video erstmal hochgeladen solltest du es auf allen möglichen sozialen Netzwerken teilen um es zu verbreiten :)

0

Was möchtest Du wissen?