Auf welchem Roman/Buch beruht der Film Matrix

4 Antworten

Nein es gibt genau 3 Bücher von einem amerikanischen Psychotiker der mit 70 verstarb.

Und auf dieser Grundlage soll Matrix laufen.

Ich hab mir die Bücher schon mal angesehen, weiß aber nicht mehr wie die heißen.

Die haben auf jeden Fall auf Amazon nur ein paar Bewertungen und sind sehr unbekannt

Vielleicht weiß es jemand

Es gibt aber ein Buch, das laut Wikipedia alle Schauspieler vor Drehbeginn lesen sollten. Es ist "Simulacres et Simulation" von dem französischen Philosophen Jean Baudrillard. Baudrillard behauptet darin, dass die moderne Gesellschaft alle Realität und Bedeutung mit Symbolen und Zeichen ersetzt hat, und dass menschliche Erfahrungen eher einer Simulation der Realität entsprechen anstatt der Realität als solches. (grob übersetzt von Wikipedia)

Der Film basiert also nicht direkt auf diesem Buch, aber wurde bestimmt davon beeinflusst.

Der Film ist stark von den Ideen des japanischen Animefilms "Ghost in the Shell" inspiriert, der einer der Hauptgründe für die Wachowski-Brüder war, "The Matrix" zu schaffen. Das Buch entstand meines Wissens nach erst nach der Veröffentlichung des Filmes.

Die Regisseure (Wachovski-Brueder) haben sich das Drehbuch ausgedacht und 'sofort' verfilmt. Es wurde nicht veroeffentlicht, bevor der Film im Kino war.

Was möchtest Du wissen?