Auf welche Schule ist es besser zu wechseln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Interessant wäre ja, was du für einen Abschluss anstrebst, und was du mal beruflich machen willst. Das mit der Gemeinschaftsschule klingt mir danach, als würdest du auf Hauptschulniveau fahren? Dann wechsle doch besser auf die Realschule, wiederhol das Jahr und du hast nachher einen brauchbaren Realschulabschluss, mit dem du gegebenenfalls, so deine Noten stimmen, und du auch willst, noch auf ein Berufliches Gymnasium gehen und das Abitur machen kannst.

Ich weiß ja auch nicht, wie ehrgeizig du im Lernen bist. Das alles sind Faktoren, die man bedenken muss, bei einem Schulwechsel. 

Meloettalove 05.07.2017, 21:50

Da hast du  mich falsch verstanden  ich bin auf real real und Gunasium
(Mathe ) und das müsste ich umrechnen

0
polarbaer64 05.07.2017, 21:54
@Meloettalove

Gunasium, soso ;o) ... . 

Dann sag einfach mal deine reellen Noten. Mathe 2 , die anderen beiden 4 bis 5? Versuch´s mit Realschule.

0

Was möchtest Du wissen?