Auf welche Seite sollte mein Helix?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn es dir umgründe eigentlich egal ist dann rate ich dir das nicht auf der Seite stechen zu lassen auf der du schläfst weil du erstmal eine ganze Zeit lang nicht darauf schlafen solltest. außerdem: such dir einen Piercer der das punched und nicht sticht-das ist für knorpelpiercings das beste Verfahren und sorgt dafür das die Heilung deutlich schneller und angenehmer verläuft weil du keinen Druckschmerz vom umliegenden Gewebe hast :)

Ich würde es auf der Seite machen wo du den Scheitel hast, weil sonst bringt dir n Helix nich wirklich was, wenn ihn niemand sieht. Wenn du oft nen Zopf hast ist es natürlich nochmal was anderes

Wenn es nichts bringt, wenn man ihn nicht sieht, sollte ich es dann nicht eher vermeiden ihn auf die Seite meines Scheitels zu machen? ^^

0

macht man sowas nicht auch für sich und nicht für andere? ich finde es total nebensächlich wieviele Leute das sehen und ich mach mir da auch vorher keine Gedanken drüber auf welcher Seite man das öfter sieht :)

0

Ja ich denke auch, dass der Aspekt mit dem Schlafen nicht zu verachten ist. Wenn du Linksschläfer bist und links das Helix Piercing trägst, wäre das sicher nicht so cool.

Ich würde es auf die Seite machen wo du nicht drauf schläfst.

Was möchtest Du wissen?