Auf welche Nährwerte beim abnehmen achten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag, ich empfehle dir ein leichtes Kaloriendefizit und leichten Sport wie zb schnelleres gehen. Du solltest mit einem Kalorienrechner vorher einmal schauen wie viele du benötigst anhand von Alter, Gewicht und Größe ( Bmi ). Desweiteren würde ich dir allerdings nahe legen deine Blutwerte vor einer Diät anschauen zu lassen anhand eines kleinen oder auch großen Blutbildes. Tipps was essen angeht gibt es ziemlich viele Gemüse ist das bessere Obst und achte einfach darauf das du ausgewogen isst und verzichte nicht völlig auf Süssigkeiten.

Versuch mal nur sachen mit 5%zucker oder weniger zu essen. Ist gesund und nimmst sehr schnell fett am körper ab.

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du solltest - wenn überhaupt -

nur mit ärztlicher Absprache oder in Begleitung einer Ernährungsberatung  abnehmen.

Die Gefahr eines Rückfalls in (d)eine Essstörung ist sonst m.E. zu groß.

ausserdem:

Dir einen Tipp zu geben, wenn man weder deine Größe/dein Alter  noch dein aktuelles Gewicht kennt - wäre unangebracht.


Lg

Nur Kalorien zählen, das reicht.

Was möchtest Du wissen?