Auf welche Komponente muss ich achten wenn ich meinen Prozessor wechseln will?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf das Mainboard & auf das Netzteil. Wenn du einen besseren Prozessor der mehr Strom braucht einbaust, kann das Netzteil evtl. nicht genug Strom liefern (sehr sehr sehr selten der Fall)

kelzinc0 04.08.2017, 20:32

was auch serh sehr sehr sehr selten vorkommt das keine CPU im packet ist sondern ein Kirchbaum

ernsthaft reicht aus wenn man einen molex adapter kauft damit die CPU genug saft bekommt fals das alte netzteil nur einen 4pin hat aber die watt zahl ist egal CPUs brauchen heutzutage nicht viel

0

Für ausbau/einbau schau dir youtube videos an.

Achten musst du das der Sockel passt und in manchen fällen auch der chipsatz des Mainbaords. 

Findest du heraus in dem du "Name deines Mainbaords+CPU SUPPORT LIST)" googelst


Bei einem Platformwechsel kann es sein das du neben den neuen Mainabords auch neue RAM brauchst.

evtl brauchst du auch einen neuen kühler wenn du eine CPU WOF kaufst.

Kühler und Mainboard müssen kompatibel sein (Sockel), und das Netzteil muss natürlich auch leistungsstark genug sein.

lg

Prozessor, mainboard, ram, netzteil, Cpu-Kühler,

Was möchtest Du wissen?