Auf welche Berufsbilder kann ich mich als ausgebildete Euro-Management-Assistentin bewerben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ninifee1000,

ich gehe mal davon aus, dass du diesen Beruf noch nicht erlernt hast und deshalb hier fragst.

Für die dreijährige Ausbildung zur "Euro Management Assistentin" benötigst du in der Regel das Abitur und einige Fremdsprachen. Inhaltlich beschäftigt sich diese Ausbildung  zunächst mit allen Lehrinhalten der Kaufleute für Bürokommunikation und setzt dann die Kenntnisse für EMA drauf.

Du kannst dich daher am Ende der Ausbildung für alle Jobs in der Bürokommunikation oder als Sekretärin bewerben, sinnvoller ist es aber, sich dann bei mittleren bis großen international tätigen Firmen im Westen der Republik zu bewerben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry für offtopic: Aber ist das nicht ein wenig spät, sich diese Frage zu stellen? Normalerweise sollte man das VOR der Ausbildung rausfinden.

Um aber die Frage zu beantworten: Heute kann man sich mit vielen Berufen auch fachfremd bewerben. Softskills werden immer wichtiger. Da bist Du nicht auf einen einzelnen Zweig festgelegt (Du wirst Dich natürlich nicht als ausgebildeter Metzger als Manager bei einer Unternehmensberatung bewerben können).

Also schau mal eher danach, was Dir Spaß macht und wo Du langfristig hinwillst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagt einem das die Euroakademie nicht? In kaufmännischen internationalen Unternehmen könntest du gute Chancen haben. Auch wenn mit diesem schulischen Abschluss nur wenige Unternehmen wirklich etwas anfangen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?