Auf welche Art von Frauen steht ihr (ehrlich)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich meine wirklich starke Frauen, die machen was sie wollen

Ich will doch keine Beziehung mit einem Menschen der mich kein bisschen Braucht...

Wenn eine Frau nun macht, was sie will, gehört dazu auch Selbstständigkeit und eine gewisse Unabhängigkeit.

Ich werde mal nie verstehen, warum ein Mann sofort mit deinem 2. Satz um die Ecke kommt, wenn eine Frau ihn nicht bei allen Handgriffen (sofort) um Hilfe bittet.

Ich bin eine Frau, die sich einen Mann wünscht, der damit umgehen kann, dass ich viele Dinge auch alleine kann. Das bringt das Singleleben und genug Neugier und auch Geschick am Selbstmachen so mit sich.

NoNameJust 07.07.2017, 12:58

Ich bin ein Mann, der sich eine Frau wünscht, die versteht, dass es keine Zeichen von Schwäche oder Abhängigkeit ist, wenn sie sich von mir helfen lässt.

0
Nashota 07.07.2017, 13:06
@NoNameJust

Naja, dann musst du dir eine Frau suchen, die für jede Arbeit einen Mann braucht. Ich finde es reichlich lächerlich, dass viele Männer sich gleich unnütz vorkommen, wenn Frau auch mal was alleine macht.

Kann es sein, dass du nicht doch eher eine Frau brauchst, die du kleinhalten kannst und die dich bewundern soll?

Selbst meine Töchter sind selbstständig in vielen Dingen. Und das ist auch gut so. Mann ist schließlich nicht 24 Stunden um einen herum.

0
NoNameJust 07.07.2017, 13:11
@Nashota

Ich weiß nicht wie du daruf kommst, dass ich Interesse an einer Frau hätte, die nichts alleine kann. Und Männer kommen sich nicht unnütz vor, wenn die Frau "auch mal was alleine macht", sondern sind einfach verletzt, wenn die Frau dem Mann, wenn der ihr mal helfen will, unterstellt, er würde sie für schwach oder abhängig oder so halten.

0
Nashota 07.07.2017, 13:18
@NoNameJust

Mann braucht nicht verletzt sein, wenn Frau ihm sagt, dass sie seine Hilfe nicht braucht. Sie meldet sich schon, wenn er helfen soll. So halte ich es zumindest. Und selbstbewusste Männer haben damit auch kein Problem.

0
realistir 07.07.2017, 13:09

typisch widersprüchlich. Wozu wünscht sich eine Singlefrau einen Mann der mit diversen Erwartungen der Frau umgehen kann?

Singlefrauen wollen sich auf Mann gar nicht einlassen, falls doch, sehr einseitig motiviert. Mit Mann vernünftig umgehen werden einige Singlefrauen nicht können, bzw nicht wollen. ;-)

Übrigens, was soll Mann mit einer Singlefrau? Da bleibt er besser selbst Single. ;-)

1
Nashota 07.07.2017, 13:13
@realistir

Du schreibst schon wieder wirr, realitäts....fern.

Und jemand wie du ist eh uninteressant. ;-))

0
NoNameJust 07.07.2017, 13:18
@Nashota

Soweit ich das sehe hat er gerade zum ersten mal was geschrieben also warum schon wieder? Und außerdem ist es immer ein zeichen, dass sich jemand geschlagen fühlt, wenn er eine Argumentation mit persönlichen Beleidigungen beenden will.

0
Nashota 07.07.2017, 13:20
@NoNameJust

Dieser User schreibt immer wirr. Und Fakten sind keine Beleidigungen.

0

wenn ich ein mann wäre, ich würde auf ein selbstendige Powerfrau stehen

NoNameJust 07.07.2017, 12:39

Ich verstehe dieses ganze getue über Selbstständigkeit und Unabhängigkeit nicht. Ich will doch keine Beziehung mit einem Menschen der mich kein bisschen Braucht... Ich meine eine Beziehung gehen doch zwei Leute MITEINANDER ein oder??

0
rafaelmitoma 07.07.2017, 12:43
@NoNameJust

man kann sich doch lieben obwohl die frau selbständig ist, ich meine übrigens selbstbewußt. ich war 37 jahre verheiratet, bis daß der Tod uns schied. mein mann hat alles organisiert. erst nach seinem Tod mußte ich selbständig werden und das will ich auch bleiben

0
NoNameJust 07.07.2017, 12:51
@rafaelmitoma

Selbstbewußtsein ist meiner Meinung nach auch wichtig, und ich meine natürlich nicht, dass man vollkommen abhängig von einander sein soll, aber es ist finde ich trotzdem kein schönes Gefühl, wenn dein Partner dich wirklich gar nicht braucht und auch deine Hilfe nicht haben will, weil sie "unabhängig" ist. Ich meine, heutzutage muss man als Mann schon angst haben, einer Frau die Tür aufzuhalten, weil du der Frau damit zeigst, dass sie schwach ist und das nicht "selber" machen kann...

0

Auf eine (scheinbar) schüchtere die sich dann als relativ aufgeschlossen 'outet' :D

Deine Erkärung von "starken Frauen" ist sehr widersprüchlich. Meinst du körperlich starke Frauen???

und nicht was laut den Medien von "starken" Frauen gemacht wird.

Und was sollte das deiner Meinung nach sein?

NoNameJust 07.07.2017, 12:44

Ich meine z.B., dass in den Medien immer gesagt wird, dass Frauen, die z.B. zu Hause bleiben und auf die Kinder aufpassen, während der Mann arbeitet, schwach sind und sich unterdrücken lassen und der gleichen. Als stark sehe ich dann eine Frau die (NATÜRLICH NUR ALS BEISPIEL) das trotzdem macht, weil sie es so haben will, und obwohl die Medien sagen, dass eine "starke" Frau das nicht macht.

0
Mignon5 07.07.2017, 12:47
@NoNameJust

Mir ist nicht bekannt, dass Mütter durch die Medien abqualifiziert werden. Jede Frau entscheidet selbst über ihr Leben.

0
NoNameJust 07.07.2017, 12:55
@Mignon5

"Jede Frau entscheidet selbst über ihr leben". Es sollte eher heißen: rechtlich gesehen könnte jede frau selbst über ihr leben entscheiden. Aber dann kommt da die Schminke, die Zeitschriften, die "Topmodel", und ruck zuck sieht jedes Mädchen gleich auß und hat das gleiche leben...

0
Mignon5 07.07.2017, 13:00
@NoNameJust

Wenn du nur solche Mädchen kennst.... :-)))

Alle Menschen werden mehr oder weniger bewußt vom Zeitgeist und der Mode beeinflußt. Das ist völlig geschlechtsunspezifisch. Männer sind genauso betroffen und machen den Blödsinn mit, der ihnen in billigen und realitätsfernen Fernsehsendungen vorgegaukelt wird.

0
NoNameJust 07.07.2017, 13:06
@Mignon5

Aber um einiges weniger Männer als Frauen. Ich meine bei Männern ist diese versuchte beeinflussung durch die Medien meiner Meinung nach sogar noch mehr vorhanden als bei den Frauen. So hat zum Beispiel KEIN EINZIGES männliches Model keinen durchtrainierten Körper, sixpack und perfekten drei tage bart. Aber es lassen sich einfach weniger Männer davon beeinflussen als Frauen (leider ändert sich das bei den Männern auch immer mehr).

0
Nashota 07.07.2017, 13:10
@NoNameJust

Es gibt genug Frauen, die sich weder schminken, Klatschblätter lesen, noch sich an hirnrissigen Sendungen wie "Germanys next Einheitsbreivorgabe-Klappergewicht" orientieren.

0
NoNameJust 07.07.2017, 13:14
@Nashota

Nein gibt es nicht. Ich kenne und sehe auf der Straße vielleicht eine von hundert Frauen die sich nicht schminkt, und das ist meiner Ansicht nach nicht "genug".

0
NoNameJust 07.07.2017, 13:16
@Nashota

Und lass uns nicht von den Mädchen anfangen... Bei denen ist das alles noch um das hundertfache schlimmer. Wortwörtlich. Vielleicht eine von tausend Mädchen schminkt sich nicht.

0
Nashota 07.07.2017, 13:21
@NoNameJust

Gibt es definitiv. Du willst aber lieber an deinen Vorurteilen kleben bleiben. Damit verscheuchst du von Haus aus jede Frau.

0

Sie muss Humor haben! Und Hunger, weil ich gerne koche :-)

Ausserdem: Rote Haare & Sommersprossen. Ist  kein Muss, aber das finde ich sehr hübsch :-)

Nashota 07.07.2017, 12:50

Gerne kochen ist schön, muss aber nicht in Mastessen und großen Portionen ausarten.

Ein früherer Bekannter von mir hat auch gerne gekocht. Aber was er in den Töpfen hatte, hat immer für mehrere Leute gereicht. Er hatte so gar kein Gefühl für Kalkulation. Dementsprechend sah er auch aus, weil er immer der Meinung war, dass alles weg muss.

0

Ich mag vor allem welche, die kein so Wischiwaschi daherlabern

NoNameJust 07.07.2017, 13:26

Das wird schwer eine zu finden ;D

0

Ich persönlich stehe auf Frauen, die...

• sich was trauen.

• etwas dick sind (Aber auch nur ein bisschen)

• einen großen Hintern haben.

• große Oberweite haben.

• gefühlvoll sind.

Das entspricht mein Geschmack.

NoNameJust 07.07.2017, 13:01

Das hört sich ehrlichgesagt nach einer voll netten und schönen Frau an...und irgendwie auch wie ne Mutter...

0

Was möchtest Du wissen?