Auf was verzichten, Kohlenhydrate oder Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hmm am besten viel eiweiss haltige sachen essen also magerquark naturjoghurt eier fisch und fleisch, kürbis und eiweissbrot...
Aber zum muskel aufbau braucht man einen Kalorien überschuss... Am besten isst man dazu zucker und Kohlenhydrate. Lass dich doch im Fitnessstudio beraten :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Muskeln aufbauen willst, brauchst Du Eiweiß (Proteine). Sorge in der Ernährung dafür und vermeide Proteine aus der Dose. Kalorien sind in Kohlenhydraten, Fetten und auch in Proteinen enthalten. Eine gewisse Menge an Kalorien brauchst. Möglicherweise geht es mit der Einschränkung der Kohlenhydrate am leictesten abzunehmen. Du solltest aber nicht rigoros abnehmen, um Dir nicht selbst zu schaden. Außerdem musst Du drauf achten, dass Dein Körper mit der Narhung und nicht durch Pillen ausreichend Vitamine, Mineralien und Spurenelemente bekommt. Über die Krankenkasse kannst Du eine geeignete Diätberatung bekommen. Nimm lieber langsam und stetig ab als radikal mit Jojo-Effekt. Außerdem musst Du, wenn Du genug abgenommen hast, sehen, wie Du Dich nun so ernährst, dass Du Dein niedrigeres Gewicht hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewichtsabnahme und gleichzeitig Muskeln aufbauen ist schwierig, da Du für den Muskelaufbau einen Kalorienüberschuss brauchst.

Da Du eine Frau bist, gehe ich davon aus, dass Du jetzt keine Muskelberge züchten willst.

Grundsätzlich solltest Du Süßigkeiten, Fastfood, süße Getränke, Alkohol usw. weglassen.

Darüber hinaus würde ich auf Kohlenhydrate verzichten bzw. kohlenhydratereiche Kost (Kartoffeln, Nudeln, Brot, Müsli) vom Speiseplan streichen oder höchstens als Frühstück einplanen. Das fängt schon nach kurzer Zeit an zu nerven, bringt aber richtig was! Iss ersatzweise mehr Fisch, Fleisch und Gemüse.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zuerst kann man nicht entscheiden, ob man auf Kohlenhydrate oder Kalorien verzichten soll. Kohlenhydrate sind Kalorien. Grundsätzlich enthält jedes Lebensmittel Kalorien.

Um Muskeln aufzubauen, benötigt dein Körper Eiweiß. Fett solltest du vermeiden.

Um abzunehmen, musst du weniger als deinen täglichen Kalorienbedarf von ca. 1.800 Kalorien essen.

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht möglich auf Kalorien zu verzichten (es sei denn, du trinkst nur Wasser).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Diäten hast du generell nur kurzfristig Erfolg. Bevor du etwas weglässt, schau lieber, dass du mehr Proteine zu dir nimmst, das beschleunigt den Muskelaufbau und Muskeln verbrennen ja Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?