Auf was sollte man bei seinem ersten eigenen Kart achten?

1 Antwort

Hallo

wir haben damals mit einem 125ccm (kein Schalter) Rotax Kart angefangen.

Das würde ich dir auch empfehlen. Der Rotax Max Motor ist eher robust und hat längere Wartungsintervalle / Motorüberholung als andere Motoren. Da es kein Schalter ist, kann man sich erstmal in Ruhe ans Fahren selbst gewöhnen ohne auch noch schalten zu müssen. Das Fahren ist erstmal anstrengend genug.

Heutzutage gibt es ja auch Vier-Takter Motoren, aber dazu kann ich dir leider nichts berichten. Als ich noch gefahren bin, fingen die gerade erst so an. Damals war der 125ccm Zwei-Taker einfach am besten für den Einstieg.

Beim Chassis gibts eigentlich keine spezielle Marke, die man unbedingt haben muss. Wir hatten u.a. CRG, Birel und Mach1. Wenn du dir ein gebrauchtes Kart kaufst, solltest du darauf achten dass der Rahmen noch gerade ist und das Kart keinen größeren Unfall hatte. (Kratzer am Unterboden sind jedoch normal).

Sehr empfehlen kann ich Kartchassis mit Vorderradbremse. Das sind die Chassis von Schalterkarts. Durch die zusätzlich Bremse vorne, hat man doch spürbar mehr Bremskraft. So habe ich mich schon an dem ein oder anderen vorbeibremsen können, einfach weil ich viel später auf die Bremse treten konnte.

6-9 Ps Kart anschaffen hat jemand schon erfahrung damit gemacht?

Hi Leute!

Ich fahre für mein Leben gerne Kart auf Indoor und meistens Outdoor Strecken bis jetzt bin ich mit 9 Ps "Leihkarts" gefahren und einmal auf dem Kart von meinem Freund mit 12 Ps macht tierisch spaß das Kartfahren allerdings sind Leihkarts sehr teuer z.B. 10 min. fahren für 11€ und jetzt möchte ich mein Geld zusammsensparen ud mir ein eigenes Kart kaufen hat jemand schon erfahrungen damit gemacht wie teuer ist alles auf was sollte man achten wie pflegt man ein eigenes kart und was muss man alles kaufenals Zubehör? Aber die wichtigste frage ist ich wohne in Dortmund und wo könnte ich dann mit meinem eigenen kart fahren wüsste dort jemand standorte bis 100 km von dortmund entfernt

Belohnung zur beantwortung der Fragen:

Auszeichnung als beste Antwort Ein nettes Kommi :D

Danke im voraus für alle Antworten

...zur Frage

Wie kann ich ein/ e Seifenkiste/ Kart mit Kettensägen Motor bauen?

Hi Leute,

ich habe vor mit eine Seifenkiste / Kart mit einen Kettensägen Motor zu bauen und bin noch in der Planung. Dabei stellen sich mir noch einige fragen:

  1. Wie viel PS sollte die Kettensäge haben ? (ca. 120 sollte das Teil voran bringen können)
  2. Muss zwischen Achse und Säge noch was hin wie z.b eine Fliehkraft Kupplung ?

Ich freue mich über jede Antwort !

LG Romano

ps. kommt mir nicht mit "Eine Seifenkiste hat keinen Motor" Danke

...zur Frage

Gebrauchtes MTB Fully kaufen, worauf muss ich dabei achten?

Hallo! Ich habe auf EBay ein gutes MTB-Full gefunden und fahre dieses morgen Test. Da ich mir noch nie ein gebrauchtes MTB gekauft habe, wollte ich mal fragen, worauf ich morgen achten muss, wenn ich es test fahre.

MFG Silas

...zur Frage

Kart Rennsport?

Guten Tag

Ich bin 18 Jahre jung und interessiere mich seit einiger zeit dafür Kart als Rennsport zu betreiben, jedoch habe ich einige Probleme da ich keine ahnung habe vom Professionellen Rennsport, meine Frage ist nun.

Was brauche ich alles um Kart als Rennsport fahren zu können??

Ps. Ich komme aus der Schweiz.

...zur Frage

Kart kupplung alternative?

Ich will ein kart bauen und habe schon den motor. Der besitzt auch ein gasbetal. Aber es ist so auch wenn ich kein gas gebe dreht sich die achse vom motor. Um das zu verhinder gibt es ja zentrifugalkupplungen. Die sind aber sehr teuer.

Gibt es eine gute altertative?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?