Auf was sollte man achten wenn ich mir ein gebrauchtes Iphone kaufe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde nicht tauschen aber dein Ding. Der Zustand wie es aussieht. Ausprobieren was du damit machen willst aber du weißt nicht wie der andere damit umgegangen ist. Du kaufst auf Risiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich habe auch ein iPhone 6 mit 16gb und ich kann sagen für mich reicht es vollkommen es befinden sich im Moment Ca.40 Apps und 4.500 Bilder auf meinem Handy jedoch ist nun der Speicherplatz fast voll. Aber wenn du die iCloud nutzt wird es sich sehr gut verwalten lassen!

Du solltest bei dem IPhone aufjedenfall alle kabellosen Verbindung also WLAN und Bluetooth. Außerdem nach Reperaturen und Schäden fragen die das Gerät bereits hatte. Sollte es einen Wasserschaden gehabt haben lieber abstand nehmen oder den Preis entsprechend verhandeln. Lautsprecher und alle weiteren Ausgänge sowie die Innen- und Außenkamera sollten ebenfalls getestet werden. 

Bei dem Aussehen, also Kratzer etc. kannst du wenn es dein Auge nicht stört drüber hinweg sehen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16GB würde ich nicht empfehlen

das iPhone ist ein Top Smartphone was ich wirklich nur empfehlen kann :-) aber mit 16GB kommst du nicht wirklich weit, da wirst du dich schnell ärgern

Lieber etwas mehr Geld drauflegen und mehr Speicher nehmen nehmen.

Wenn du das iPhone testest solltest du darauf achten ob irgendwelche Gebrauchsspuren vorhanden sind (besonders beim Apfel auf der Rückseite) ob alle Stellen des Touch Screens noch funktionieren und auch die Lautsprecher würde ich mal testen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte auf den Händler, oder den Typen, bei dem du es kaufst/tauschst. Freunde haben da schon viele Probleme mit gehabt. Er muss seriös sein usw. das ist wichtig.
Ich komme mit 16GB gut klar, man kann ja auch immer was auf den PC ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf dass du kein iPhone mit Simlock von einem ausländischen Provider kaufst, sonst könnte dir das passieren was mir passiert ist.
Nämlich habe ich mir auch mal ein iPhone 4 (Gebraucht bei EBay mit A1 - Simlock) [A1 ist ein österreichischer Provider) gekauft und habe versucht den Simlock zu entfernen aber ich hätte extra nach Österreich telefonieren müssen aber ich habe nicht eingesehen 51,-€ für eine Simlock-Entsperrung zu zahlen!
Deshalb habe ich es noch rechtzeitig zurückschicken können und mein Geld auch wieder zurückbekommen!
Deshalb Vorsicht beim eines gebrauchten iPhone!
Darauf achten:
• Zustand des iPhones
• etc...
Namaste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, dass die Apple ID vom Vorbesitzer vom Gerät entfernt wurde, ansonsten kaufst du Elektronikschrott. Die Sperre ist so tief verankert, dass sie nicht entfernt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PillE37 01.02.2016, 00:16

Das ist leider wahr..😕

0

Was möchtest Du wissen?