Auf was sollte ich besonders achten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Julian! So schwierig ist das gerade für einen jugendlichen nicht. 

Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Du solltest es mit kurzkettigen Kohlenhydraten ( Zucker )  nicht übertreiben aber das hat eher gesundheitliche Gründe.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Frage zu beantworten schreiben andere Bücher. :)

Einfach gesagt:
Kohlenhydrate sind ein NoGO beim Abnehmen. Nun lässt es sich schwer vermeiden den ganzen Tag keine Kohlenhydrate zu essen, sodass es besser ist die Kohlenhydrate so zu verteilen, dass der Körper damit am Besten umgehen kann und sie "nur" zu reduzieren.
Das bedeutet:
Zum Frühstück nahhaft und Kohlenhydrat/Energie-reich essen und beim und nach dem Abendbrot keine Kohlenhydrate mehr zu dir nehmen, weil der Körper zu dieser Zeit die Fettverbrennung runter fährt.

Grundlegend ist es wichtig über den Tag weniger Energie zu dir zu nehmen, als du verbrennst. Am einfachsten gelingt dir das mit einer Protein-reichen Ernährung.
Wichtig: pflanzliche Proteine mit tierischen Proteinen kombinieren.
Keine einseitige Ernährung!

Geheimtipp:
Der Todfeind beim Abnehmen sind Alkohol und Weizenprodukte.
Wenn du also nicht auf Brot verzichten kannst, solltest du schauen auf Roggenbrot auszuweichen. (Quelle: Das Buch Weizen-Wampe von William Davis)

Für den Sport:
Ausdauertraining erleichtert das abnehmen ist aber "witziger weise" keine Pflicht. Der Sixpack wird in der Küche gemacht! :)
Was den Körper aber richtig zum Kochen bringt und den Nachbrenneffekt erzeugt ist das HIIT (High Intensiv Interval Training). Dafür reichen schon kurze 10-20 minütige "Workouts" aus um den gewünschten Effekt zu erzielen pro Tag.
Nach dem Sport ist Energie jedoch wichtig. Viele trinken einen Shake. Andere essen einen Riegel. Das musst du für dich selber entscheiden.
Arnold hat jedes Mal ein komplettes Steak gegessen. ;)

Viel Spaß beim Abnehmen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian2301
04.03.2017, 17:45

Vielen Dank. Das heißt ich sollte eher Workouts machen und nicht joggen und eher auf eine Low Carb Ernährung achten? Oder hast du das anders gemeint?

Danke

0

Was möchtest Du wissen?