Auf was sollte ich bei neuen PC teilen achten?

4 Antworten

Das passt soweit zusammen. Für die Grafikkarte wird ein Netzteil mit - mindestens - 650 W benötigt. Das hast Du ja . Wobei ich lieber einen Puffer über der Mindestanforderung nehmen würde. Aber da kannst Du ja probieren, ob das Netzteil auch bei Vollast der Graka genug Leistung gibt, d.h., Du würdest keine Störung bemerken beim Spielen. Ggfs. müsstest Du ein 700 od. 750 W. Netzteil nachrüsten.

Die Graka muss von der Länge her in das Gehäuse passen. Außerdem hat sie die 3 Slot-Bauform. D.h. sie "belegt" 3 Slots. Wenn Du noch andere Karten in die PCI-Slots stecken musst, bedenke das.

Das Board unterstützt diesen Speicher.

Guckst Du hier alle Daten. Von der Seite musst Du auch die Treiber installieren

https://de.msi.com/Motherboard/MAG-B550-TOMAHAWK/Specification

 - (PC, Technik)

Noch eine Frage: Was meinst du damit, dass die Graka 3 Slots belegt? Wird das nur zu einem Problem wenn ich eine 2 Graka einbauen will?

0

Oh, das ist aber eine einfache Frage zu einem komplexeren Thema. Wenn Du was einbauen willst, also mal zuerst das Mainboard, musst Du auf den Formfaktor achten, den das Gehäuse vorgibt. Das Mainboard muss natürlich den Prozessor unterstützen, dieser wiederum den eingebauten Ram. Für die Grafikkarte muss das Netzteil genug Leistung haben. Das Gehäuse muss genug Möglichkeit bieten, die verbauten Komponenten ausreichend zu belüften, d.h. es müssen ausreichend viele und ausreichend große Lüfter eingebaut werden können.

Ansonsten bitte ich Dich, detailierte Angaben zu den vorhandenen Komponenten zu machen und den Komponenten, die Du einbauen willst. Dann kann man Deine Frage noch genauer beantworten.

Vorhanden habe ich

Mainboard: MSI B350M GAMING PRO (MS-7A39) (AM4)

CPU: AMD Ryzen 5 1600

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

RAM: 16 GB DDR4

und mein Netzteil liefert 650W

Was ich mir holen möchte:

CPU: AMD Ryzen™ 9 3900X

Mainboard: MAG b550 TOMAHAWK

und die Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2070 Super Gaming X 8G Grafikkarte

Ich hab mich auch nur sehr wenig mit dem Thema auseinandergesetzt.. Ich hoffe ich hab nicht alles falsch gemacht

0
@Tenerazia

Wie meinst du mit veraltet? So alt sind die Teile doch garnicht... Was würdest du mir empfehlen?

0

Das könnte schon sein. Du müsstest oder solltest, wenn, ja eine identische Graka einbauen.Ich sehe auf dem Bild den Platz nicht, obwohl das Board ja 2 x PCI 16 hat.

Siehe mal hier den Platz

Ich empfehle Dir, das beim Support des Herstellers anzufragen, um da eine verlässliche Auskunft zu bekommen. Den Link habe ich Dir ja schon gegeben.

 - (PC, Technik)

Erstmal gucken ob dein Netzteil die nötigen Anschlüsse hat. Dann ob dein neues Mainboard den nötigen Slot für deine Grafikkarte hat. Bsp. PCIe 3.0 Slot, PCIe 2.0 Slot geht auch

Was möchtest Du wissen?