Auf was soll ich die Ssd programmieren lassen m2 oder normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was willst Du wo programmieren (lassen) ?

Geht es um die BIOS Einstellungen ?

Kommt drauf an was Du angeschlossen hast.
Wenn das eine SSD (also 2.5" Formfaktor) ist, dann selbstverständlich SSD (also sATA-Schnittstelle).

SSD/m2 ist nur auf dem entsprechende Steckplatz mit m2-Formfaktor interessant.
Und da hängt es jetzt daran, was Du für eine m2-Karte hast.
Die 'normale' m2 verwendet ebenfalls das sATA-Interface, es gibt inzwischen aucu superschnelle m2-Karten, die 2 PCIe-Lanes auf dem m2 unterstützen.
Für eine solche Karten solltest/musst Du auf m2 stellen, damit die volle Geschwindigkeit ausgereizt werden kann.


Ist viel unterschied zwischen m2 karten und ssd?

0

Da gibts nichts zu programmieren. M2 ist ein Kommunikations-Port und keine Software. 

Aus Erfahrung bringt eine SSD am M2 nicht mehr Leistung als an sATA, kostet dafür aber mehr.

Was möchtest Du wissen?