Auf was schaust du beim einkaufen?

 - (Gesundheit, Psychologie, Leben)

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

Preis 38%
Andere 27%
Regionale/Inland Produkte 24%
Marke 5%
Auf nichts, nehme was gefällt 3%
Kalorien 3%
Herkunftsland 0%

15 Antworten

Ich achte in erster Linie auf die Zutatenliste - ich möchte überwiegend naturbelassene Lebensmittel, keinen Chemiecocktail und auch keine überflüssigen Zutaten natürlichen Ursprungs, welche die Herstellung verbilligen, aber Konsistenz und Geschmack verändern.

Wenn ich weiß, dass eine Marke gut ist, greife ich zu, wenn sie im Sonderangebot ist.
Ich probiere aber auch gerne was Neues aus, wenn es kein ungesunder Mist ist.

Wenn Marken (z.B. einige Joghurts) ihr Produkt plötzlich verfälschen, haben sie mich als Kundin verloren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

P.S. Ich mach mir natürlich jede Woche eine Einkaufsliste - darüber hinaus gucke ich, was ich vergünstigt kriege - Milchprodukte halten oft weitaus länger als das MHD.

0
Andere

Ich habe einen Einkaufszettel. Da notiere ich die ganze Woche, was mir fehlt. Bei manchen Sachen nehme ich Markenware, bei manchen nicht. Regional kaufe ich auf unserem Wochenmarkt. In den Läden schreibt das jeder drauf, auch wenn es von 500 km entfernt kommt.

Preis

In der Regel achte ich meist auf den Preis. Es gibt bei vielen Produkten "billig-Versionen" von anderen Firmen, die sich geschmacklich und von den Inhaltsstoffen nahezu gar nicht vom teuren Original unterscheiden. Ein gutes Beispiel sind aus meiner Sicht Energy Drinks, wo man nicht wirklich auf das überteuerte Red Bull angewiesen ist.

Bei manchen Produkten gebe ich aber auch gerne mal mehr Geld aus, als nötig wäre. Trinkschokolade und manche andere Milchprodukte kaufe ich zum Beispiel aus dem Umland.

Andere

Ich achte darauf, möglichst wenig zu kaufen, was durch eine Fabrik gegangen ist, und am besten gar nichts, wo ein Labor involviert war.

Ich möchte auch nichts kaufen, was auf vergifteten Böden gewachsen ist, sonstwie chemisch behandelt worden ist oder eine zu lange Reise hinter sich hat.

Und trotzdem kann ich Tag für Tag, jahraus, jahrein lecker und abwechslungsreich essen. 😊

Oder vielleicht gerade deshalb?

Preis

Eigentlich nur auf den Preis. Vieles ist leider völlig überteuert. Vor allem die Marken wie Nestlé und Ferrero (Kinder), oder auch die M&Ms Crispy für über 3€. Dabei ist die Tüte gerade mal bis zur Hälfte gefüllt. 🤨

Was möchtest Du wissen?