Auf was muss man alles bei Felgenkauf achten das sie passen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einpresstiefe ist eben nicht egal. Zu wenig steht das Rad über die Kotflügel raus bzw. schleift, zu viel reicht innen der Platz zu Fahrwerkskomponenten u.U. nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schwibbung
15.04.2016, 22:05

Steht irgendwo beschrieben wie weit man minimal und maximal mit der et am jeweiligen Fahrzeug gehen kann?

0

Zoll = Felgendurchmesser
ET = Einpresstiefe
J = Felgenbreite

Diese Daten sind wichtig zu wissen ob sie zu deinem Auto passen, und die passende ABE wäre dann natürlich auch wichtig, sprich, ist die Felge für dein Auto zulässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seat1m1
15.04.2016, 23:51

J ist nicht die Felgenbreite :)

0
Kommentar von Nordlicht1990
16.04.2016, 09:30

Beispiel:

8,5 J x 18 ET 30. LK 5x112

8,5 J = Maulbreite Felge
18 = Durchmesser
ET 30 = Einpresstiefe
LK = der Lochkreis

Du Klugscheißer

0

Generell: die Felgen müssen eine ABE für dein Fahrzeug haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chevydresden
15.04.2016, 22:01

Siehe Fragestellung ist das in diesem Fall nicht notwendig.

0
Kommentar von schwibbung
15.04.2016, 22:02

Das sowieso

0

Die ET ist eben nicht egal !!!! Der Bremssattel könnte dann im Weg sein... Achte mal bei Kauf auf die ABE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?