Auf was muss ich alles beim Übertakten der Asus Strix 1060 oc beachten und was kann im schlimmsten Fall passieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kann nicht viel passieren.
Am besten mit Programmen wie FurMark immer einen Benchmark machen, nachdem du die Karte übertaktet hast.
Am besten immer so in 10-20er Schritten gehen. Dann kann nicht viel Schief gehen, außer dass bei ner zu hohen übertaktung der Bildschirm freezt

Das Ding ist schon übertaktet (overclocked). Ich würde das generell bleiben lassen. Es lohnt sich in der Regel auch nicht. Der Geschwindigkeitszuwachs dürfte sehr überschaubar sein. Die 1-2 Frames mehr, die man unter Umständen heraus kitzeln kann, werden für einen Spieler nicht bemerkbar sein.

Passieren wird nicht viel. Bevor ein Schaden entsteht wird Windows einfrieren. Allerdings sollte man moderate Schritte machen und nicht gleich versuchen das Ding auf einen Schlag um 10% schneller zu machen.

Was möchtest Du wissen?