Auf was muss ein Kameramann achten während er filmt in der Sportszene?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Problem, das die meisten Hobbykameramänner haben, ist tatsächlich der Zoom. Es wird einfach zu oft, und zu extrem, gezoomt, zu den unpassensten Momenten. Auch das ständige hin und her schwenken des Bildes kann für den Betrachter lästig sein.

Ausserdem sollte sich der Kameraman im Sport auskennen und ahnen können, was als nächstes kommen wird. Den 11m Schützen nicht ranzoomen, bis man seine Pickel sieht und dadurch das Tor zu verpassen. Der Kameramann hat zwar, beim Filmen, keinen Überblick über das Spiel, kann aber dem Komentator zuhören. So kann er das gesprochene Wort mit Bildmaterial dokumentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?