Auf was konkret bezieht sich die Kunst beim Krieg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kunst bezieht sich wahrscheinlich auf das geschickte Spielen mit mehreren, freien Parametern. Kunst ist in diesem Zusammenhang nicht als etwas Schöpferisches zu verstehen, sondern mehr als unsystematisierbare Fähigkeit, Flexibilität, Improvisationsvermögen.

Aber auch da verlassen sich Kriegshäuptlinge selten nur auf ihre Intuition...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiki hat zum Wort Kunst eine sehr schöne Definition: Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst[1], Kunst der freien Rede).

Dies lässt sich auch sehr gut auf die Führung von Kriegen übertragen, siehe zum Beispiel die Kunst des Krieges von Sunzi (kann ich nur empfehlen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein veralteter Begriff.

Heute verwendet man die Begriffe "Strategie" und "Taktik"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?