Auf was habe ich einen Anspruch wenn mein Lebensgefährte stirbt?

10 Antworten

dann geht mal zu einem rechtsanwalt und lasst euch da beraten, damit du im ernstfall abfgesichert bist. immerhin habt ihr schon "fast" 3 kinder - und wenn du pech hast, interessiert es die sonstigen erbberechtigten überhaupt nicht und du stehst mit allem alleine da. da gibt es absicherungsmöglichkeiten - auch ohne trauschein! viel erfolg und lg (das einfachste wär natürlich "heiraten" - kam ich nur nicht sofort drauf, weil ich kein heirats-fan bin...)

Die Kinder wären seine Erben, sonst niemand. Zumindest wenn er kein TEstament gemacht hat.

0

Im Interesse aller Beteiligten - sofort zum Notar gehen und ein Testament machen

Ich meine nur die Kinder haben Anpruch, Du nicht, weil nich verheiratet... Für die Witwenrente müßt ihr aber eine bestimmte zeitlang verheiratet gewesen sein (mindestens 1 Jahr)!!!

Frau verdient 2000 Euro netto,Lebensgefährte arbeitet nicht und ist nicht krankenversichert,steht ihm etwas vom Amt zu?

Die Frau die Frau verdient 2000 netto und der Lebensgefährte arbeitet nicht und ist auch nicht krankenversichert, stehen ihm Gelder vom Amt zu?

...zur Frage

Haben meine Halbgeschwister anspruch auf Erbe von meiner Leibl. Mutter?

Es ist bestimmt 1000 mal gefragt worden aber mit anderen Beisspielen. Darum würde mir ein kurzes Ja oder Nein als Antwort reichen.

Durch eine Scheidung habe ich 30 Jahre kein Kontakt zu meinem Vater gehabt. Meine Mutter sagte, ich wäre der Alleinerbe wenn was sein sollte. Nun habe ich erfahren das ich Halbgeschwister habe. (auch mit diesen bestand nie ein Kontakt) Da mir das suspect vorkommt daher meine folgende Fragen:

Haben meine Halbgeschwister ect... Anspruch auf ein Erbe/Pflichtanteil von meiner leiblichen Mutter wenn diese versterben sollte? zb Haus, Vermögen ect

Wenn mir was zustoßen würde, haben die Halbgeschwister oder die "neue Familie von meinem Vater ansprüche auf meinem Vermögen ?

Danke

...zur Frage

Soldat und Krankenversicherung

Hallo, mein Freund ist bei der Bundeswehr SAZ. Wir haben ein gemeinsames Kind und eins habe ich mit in die Partnerschaft gebracht. Nun haben wir vor zu Heiraten. Wie ist es denn dann mit der Krankenversicherung für meinen Sohn?

Vielen Dank für viele hilfreiche Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann die Enkelin das Haus zweimal erben?

Die Enkelin fordert vor 10 Jahren das Erbe der Oma an. Diese ist Eigentümerin eines Hauses. Die Enkelin erhält 30.000 Euro. Die Oma ist verstorben und ihre Tochter erbt das Haus. Nun ist auch diese verstorben. Hat die Enkelin nun wieder Anspruch auf das Haus. Im Erbe steht, dass der Lebensgefährte alles erben soll und die Tochter (Enkelin) nichts erben soll.

...zur Frage

Lebensgefährte verursacht Schaden, Haftpflicht zahlt nicht

Mein Lebensgefährte hat versehentlich mein Smartphone fallen lassen und das Diesplay ist gesprungen.

Da wir zwei getrennte Haftpflichtversicherung haben, haben wir den Schaden seiner Versicherung gemeldet und diese weigert sich zu zahlen.

Habt ihr einen Tipp? Müssen die wirklich nicht zahlen?

...zur Frage

Bundeswehr Freiwilliger Wehrdienst ab wie viel monaten auslandseinsatz?

Hallo, ab wie viel monaten kann man als fwd-leistender ins ausland versetzt werden. Ich weiß das es von der einheit abhängt aber sie schicken dich ja nicht im ersten monat nach afgahnistan.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?