Auf was geben meine Symptome Hinweis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, naja - mal abgesehen davon, dass dein Arzt sagt dass deine Nieren in Ordnung sind - hast du evtl. eine Sonographie (Ultraschall) deiner Nieren in Erwägung gezogen?

Ein Nierenstein kann meines Wissens nach ausstrahlende Schmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Übelkeit, Erbrechen, Fieber usw. auslösen.

Lass das auf jeden Fall abklären! Gute Besserung! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolinesilvana
29.09.2016, 07:04

Ultraschall wurde bereits gemacht und nichts gefunden.

Danke 

0

Probier mal D-Mannose 

Aber ehrlich gesagt weiß ich keinen zusammenhang zwischen schulterschmerzen, blasenentzündung, übelkeit, durchfall und schlappheit. 38 ist leicht erhöhte temperatur. Spricht für eine entzündung im körper oder einen infekt. Das fieber kann alle möglichen ursachen haben. Sobald irgendetwas im körper entzündet ist, und sei es ein zahn. 

Versuche mal iberogast gegen den durchfall und vomex gegen die übelkeit. Es sind alles ungefährliche medikamente die aber sehr gut wirken und freiverkäuflich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzuendung ist keine schoene Sache. Kann sein, dass sich diese noch hinzieht. Wuerde evtl. mal Warmflasche bzw. Waermkissen versuchen. Auch sehr gut waere Cranberry Juice. Dies ist als Hausmittel bekannt. 
Aber ein erneuter Besuch beim Arzt bzw. ein Anruf wuerde sicherlich nicht schaden.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. gute idee.

wenn du fieber hast, muss eine entzündung im körper sein.

spätestens morgen früh zum krankenhaus. wenn du das gefühl hast, dir geht es RICHTIG mies, ruf dir einen krankenwagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypochondrisch veranlagt ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?