Auf was für Datenträger kann man das knapp 8 GB große Image eines PC-Spiels brennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein externes Laufwerk muss ntfs formatiert sein, sonst kannst Du max. 4 GB auf einmal speichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieIsabelle
06.01.2012, 16:08

Alles klar. Kann man das Format ändern?

0

Den Stick auf das Format "NTFS" formatieren(Rechtsklick auf den Stick, dann 'Eigenschaften','Hardware' und dann 'Formatieren') oder auf eine Doublelayer DVD brennen(2 seitige DVD), aber das kann nicht jeder Brenner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieIsabelle
06.01.2012, 17:14

Vielen Dank, zumindest das Formatieren klappt schon mal, der Rest hoffentlich auch. :)

0

DVD-R DL, DVD+R DL (steht für Double-Layer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieIsabelle
06.01.2012, 16:07

Danke schön, das dürfte wohl funktionieren. Wenn ich es mit dem Stick nicht hinbekomme, werde ich es so machen.

0

Auf dem USB-Stick wird vermutlich das FAT-Dateisystem sein, welches nur Dateien bis 4Gb verwalten kann.

Normalerweise brennt man die Images nicht mehr, man hat sie auf externen Festplatten, und bindet sie über virtuelle Laufwerke ein. Programme dafür sind beispielsweise Alcohol 120% und Daemon Tools. Oder du brennst es auf eine Blueray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieIsabelle
06.01.2012, 16:06

Daemon Tools habe ich; es geht mir darum, das Image, was ich nur auf dem einen PC habe, auf einen anderen zu übertragen, damit ich das Spiel dort spielen kann. Wahrscheinlich würde ich es auch auf dem anderen Computer speichern und dort mit Daemon Tools öffnen. Wäre es denn prinzipiell möglich, es zu dem Zweck zu brennen, oder gibt es noch eine andere Option? Eine externe Festplatte wollte ich mir nicht extra dafür kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?