Auf was bezieht sich "ländlicher Raum"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hei, chococookie14, der "ländliche Raum" meint Agrar-Regionen, hauptsächlich landwirtschaftliche genutzte Gebiete mit Dörfern, höchsten kleinen Städten, Einsiedlerhöfen und ringsherum (je nach Art) mit Wiesen, Weiden, Feldern, Wäldern, Viehhaltung etc.). So etwas wird´s denn wohl auch in Indien geben; bei uns ist der ländliche Raum durch eine schwache Besiedlung geprägt und häufig mangelhafter Infrastruktur = weit entfernt liegende Schulen, weit entfernt liegende Einkaufsmöglichkeiten, schlechte ärztliche Versorgung, unzureichende Verkehrsanbindung usw. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise wird die Bezeichnung "ländlicher Raum" für die  Regionen verwendet, die von der Landwirtschaft geprägt sind. Industrie, Handel und Gewerbe spiet dort dann wenig oder gar keine Rolle. Ich vermute, dass in Indien, die Bildung und die Entwicklungschancen im ländlichen Raum nich besonders gut sind.

Google "Bauern" und "Indien", wenn du gut in englisch bist die ientsprechenden Begriffe auf englisch, englischsprachige Seiten sind sicher umfangreicher!.

Vor einigen  Jahren war medial von vermehrten Selbstmorde bei indischen Bauern die Rede: 

http://diepresse.com/home/panorama/welt/556294/Indische-Bauern-begehen-nach-Missernte-Selbstmord-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?