auf was beißen Karpfen am besten?

4 Antworten

hallo... also ich fische immer mit 24ger leber boilies.... hatte letzte woche einen spiegler mit 77cm und 12kg.... aber anfüttern musst schon min. eine woche vorher jeden 2ten tag und fang an mit 16er und dann 20er murmeln und am vorletzten tag mit 24er... dann ziehen sich die großen hin... petriiiiiiiiiiiiiii

Ich fische schon lange mit pellen und es läuft relativ gut. Sie haben einen Durchmesser von 20ml. Und von der Marke aqua. Und vergiss das viele Vorfüttern!! Im Endeffekt bringt es sich garnicht und wenn dann nur in Geringen Mengen. Petri noch

Garantiert gibt es gar nichts. Karpfen sind schlau, vor allem die Alten und Großen. Du mußt das richtige Gerät haben, die Angelschnur nicht zu dünn und nicht zu dick ( 30 er müßte in Ordnung sein), der Angelplatz muß stimmen ( da wo nicht viele angeln mußt Du über 1 - 3 Wochen alle 1 - 2 Tage anfüttern) und dann geht es los. Früh aufstehen, ganz leise an den Angelplatz, schöne zart gekochte Kartoffeln an den Haken (der Haken muß ganz in der Kartoffel verschwinden) und nun an der Stelle angeln die Du über Wochen mit Kartoffeln, Mais u.s.w. angefüttert hast. Und nun, wrid es sehr wahrscheinlich sein das Du schöne dicke Karpfen faängst Aber paß auf das Dir keiner beim Anfüttern zuschaut...sonst sitzen die vor Dir am Angelplatz.

Was möchtest Du wissen?