Auf was beim Schreibtischstuhl kauf achten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wissenswertes zum Bürodrehstuhl

Da ein Schreibtischstuhl wie ein gutes Kleidungsstück sitzen sollte, sind Ergonomie, Qualität und die richtige Ausführung ein wichtiges Thema. Bis zu 14 Verstellmöglichkeiten, unterschiedliche Lehnenhöhen und Armlehnenformen machen die Auswahl nicht gerade einfach.

Der passende Stuhl für die richtige Tätigkeit

Ob der Stuhl wirklich zu einem passt, findet man am Besten heraus, indem die Tätigkeit analysiert wird. Wenn der Stuhl nur für kurze Zeit besessen wird, kann man zum Beispiel auf eine hohe Lehne oder eine Kopfstütze verzichten. Bei einem PC - Arbeitsplatz ist es schon besser, auch auf die sogenannten 3D - Armlehnen zu achten. Durch den hohen und vielfältigen Verstellbereich wird der Schreibtisch etwas verlängert, Arme und Schultern werden beim Tippen deutlich entlastet.

Auf Markenhersteller achten

Wenn der Stuhl sechs bis zehn Jahre halten soll ist gute Qualität wichtig. Es werden immer mehr sehr preisgünstige Stühle aus China vertrieben. Im schlimmsten Fall sind hier sogar die Prüfsiegel gefälscht. Viele gute Hersteller bieten neben der zweijährigen gesetzlich geregelten Gewährleistung auch ein langjährige Garantie und Ersatzteilverfügbarkeit an.

Gute und weiche Polster

Sitz- und Lehnenpolster sind die größte Kontaktfläche, die wir als Menschen mit dem Stuhl haben. Gerade bei längerem Sitzen ist ein dickes Sitzpolster sehr angenehm, da man nicht "durchsitzt". Schlanke Polster sehen zwar gut aus, sind aber bei weitem nicht so komfortabel.


Noch mehr Infos zum Kauf eines guten Bürodreh- bzw. Schreibtischstuhls gibts unter http://www.the-perfect-office.de/buerodrehstuhl-richtig-kaufen/

Viel Erfolg und Spaß beim Stöbern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss zu deinem Schreibtisch passen, das aufjedenfall ;) In vielen Fachgeschäften kann man sich die Bürostühle auch ausleihen, sodass du Ihn mal aktiv im Büro probieren kannst über einen längeren Zeitraum. Hier: http://buero-direkt24.de/blog/der-ergonomische-buerostuhl/ ist ein guter Artikel darüber und eine sehr schöne Grafik wie ich finde. Achte darauf das du den Bürostuhl beinahe überall irgendwie an dich Anpassen kannst, zum Beispiel an den Armstützen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Ich würde auf folgende Dinge achten:

  1. Synchromechanik - Sehr wichtig zur Führung deiner Haltung
  2. Verstellbare Sitzhöhe - Haben fast alle, jedoch würde ich explizit noch drauf achten
  3. Lendenwirbelstütze - Dein Rücken wird dir danken
  4. Verstellbare Armlehnen - Damit dein Ellenbogen locker aufliegt
  5. Bezug - Abhängig vom Arbeitsbereich. Ich bevorzuge Leder!

Quelle: http://buerostuhltest.com/kaufberatung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du alle anforderungen an Ergonomie berücksichtigt hast, hast Du ja schon ne Auswahl. Und dann halt mal gucken,w as kommt preislich in Frage.. da mal probesitzen. Nicht nur einmal kurz, sondern auch mal versichen.. wie ists,w enn ich mich bewege? Wenn ich rolle? Wie ist die Handhabung?

Wir haben z.B. welche, da ist die Armstütze nach vorne offen.. find ich total nervig, denn wenn man sich drauf bewegt, bleiben schal und Co immer hängen. Oder Armreifen, weitere Ärmel. Ausserdem ist der Fuss so komisch körnig lackiert- das runiniert einem immer die Schuhe, denn es wirkt fast wie Schm,irgelpapier.

Aber nen neuenn gabs nicht.. tja, als Kollege ausschied,s ein Stuhl verweiste, hab ich mal eben fröhlich getauscht. Und dem neuen Kollegen ist das wohl egal 8auch, dass Sitzflächenwinkel total gekippt, man kommt sich vor wie beim Zahnarzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausprobieren. Im Betrieb konnten wir die Stühle jeweils eine Woche austesten. Beim kurzen Sitzen im Geschäft merkt man oft nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

achte darauf, dass sie das AGR-label haben: http://www.agr-ev.de/de/ ich habe einen von "sedus". nicht billig, aber jeden cent wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?