Auf was beim Husky achten?

8 Antworten

Lass dich nicht Verunsichern. Ich wüsste nicht zu wem ein Husky besser passen würde als zu einen jungen , aktiven Menschen. Mir kommt das Brechen wenn ich einen dickbäuchigen Herrn mit Sporthose und Schlappen im Rippunterhemt mit einen Schäferhund sehe und der nennt sich Hundesportler, dass passt nicht! Kinder und Jugendliche haben meist ein sehr gutes Gespür für Hunde. Nimm dir den Hund der Dir vom Wesen und vom Aussehen gefällt. Nimm Dir keinen Mischling X aus dem Tierheim, da kommen die Leute dann z.B. mit einem halbstarken Potenko Mischling nach Hause oder einen Hund mit anderen Auffälligkeiften, da gehen die Probleme erst an und die Hundehaltung wird zum Problem und nicht zu einer Freude. Geh von Anfang an in eine gute Hundeschule und nimm den Kleinen überall mit hin und ihr werdet viel Spaß haben. Aber bedenke es ist im Sommer etwas zu warm für Hasky´s und sie gehen ungern in´s Wasser, wildern gerne und Rüden sind etwas ruppig, aber mit guter Erziehung ist das auch kein Problem. Denk auch mal über einen mitteleuropähischen Hütehund nach(alle Collie Arten, oder Eurasier!)! Viel Spaß

soch das sollte sie. ein husky ist kein anfängerhund. er ist dickköpfig stur und eigensinnig er gehorcht komandos nur wenn sie ihm für sinnvoll vorkommen. @crasius wer hat die denn so viel unsinn erzählt? für einen husky giebt es nichts schöneres als baden! und auch wird es ihm nicht zu warm. das fell eines huskys wärmt nich!!! es isoliert merkt euch das -.- und auch auslauf isrt halbwissen = wissen?? ein husky muss wie jeder andere hund auftrainiert werden . 50 km schaffen sie nur in der blüte ihres lebens und im vollen training. ansonsten reichen 3-4 km aus. sie machen viel spaß aber seehr anspruchsvoll also lege dir lieber einen collie zu ^^ er macht spaß und du kannst viiiel lernen^^

 - (Hund, Husky)

Husky als Haustier?

Hallo. Ich möchte mir wieder einen Hund zulegen. Ich habe mittlere bis gute Hundeerfahrung. Da mein letzter Hund leider schon verstorben ist, will ich mir einen besorgen . Ich dachte an einen Husky da ich sehr oft und lange jogge. Ich könnte mit ihm 3 mal am Tag gehen jeweils ca 1,5 Stunden. D.h ich würde jeden Tag 20-25 Km mit ihm zurücklegen. Natürlich hab ich genug Zeit und genug Geld für den Tierarzt! wäre ein Husky das Richtige für mich PS: Ich wohne in einem großen Haus mit großem Garten ländlich. LG Ich :D

...zur Frage

Husky als Familienhund

Liebe Leute! wir möchten uns gerne wieder einen Hund anschaffen. Wir überlegen uns einen Husky oder eine ähnliche Rasse, da gibt es ja diverse. Meine Frage ist, ob diese Rassen geeignet als Familienhunde sind. Gibt es da Unterschiede? Und brauchen sie wirklich derart viel Bewegung? Wir leben auf einem Bauernhof, der Hund (wahlweise eine Rüde überigens) hätte den ganzen Tag Auslauf so viel er möchte, halt eben nicht immer jemand, der mit ihm spazieren gehen würde. Danke schon mal für alle Antworten!

...zur Frage

Ich möchte gerne einen Husky als Haustier haben. Weiß jemand was ich alles beachten muss?

Hund Husky Haustiere

...zur Frage

Chihuahua mit einem Husky zusammen halten?

Guten Abend :-),
Meine Familie und ich, spielen mit dem Gedanken, uns einen sebirian Husky Welpen zu kaufen. Wir haben zurzeit bereits einen 2 jährigen Chihuahua.Ich habe gelesen, dass Huskys kleine Hunde oft als Beute sehen.. klar ist das nicht bei jedem Husky so und Vorallem wenn wir ihn als Welpen dazuholen und er sich an kleine Hunde gewöhnen kann sollte es leichter sein... aber unsicher bin ich mir trotzdem ... hat irgendjemand Erfahrung und kann mir weiterhelfen ?

Ps.: wir sind uns absolut im Klaren, dass ein Husky andere Ansprüche hat als ein "normaler" Hund und sind gut informiert.

Liebe Grüße
Julie

...zur Frage

Ich suche diese Hunderasse (BILD)?

Hallo ich suche die rasse dieses hundes (LINKS), er hatte zudem noch hellblaue klare augen! Habe so einen hund nie zuvor gesehen wie ein misch aus husky und rentierhund.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?