Auf was bei der Website-Veröffentlichung achten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Shops brauchst du, Impressum, Datenschutzerklärung, AGB´s und Widerrufsbelehrung. Ansonsten kommt es darauf an was du verkaufst. Bei
Elektronik Artikel musst du z.B. oft das Energieeffizienzlabel anzeigen,
bei Alkohol z.B. musst du die Volljährigkeit abfragen usw.

Dann solltest du natürlich darauf achten, dass alle Bilder die du verwendest
nicht geschützt sind und auch Markennamen darfst du nicht einfach
beliebig verwenden.

Der Shop selbst sollte die Buttonlösung verwenden und du solltest keine
Irreführenden Angaben machen wie z.B. auf der Seite schreibst du
Versandkostenfrei und im Checkout verlangst du 3€ für den Versand.

Wenn du rechtlich 100% abgesichert sein willst kann ich dir nur Händlerbund
oder ähnliches emfehlen. Die Checken deine Seite, schreiben die Rechtstexte
und haften für Fehler in den Rechtstexten.

Abmahner gibt es genug und wenn man den rechtlichen Kram vernachlässigt wird die Konkurrenz sich schnell melden.


Zum Code selbst, bei Plugins z.B. für jQuery immer darauf achten ob die gewerbliche Nutzung kostenlos ist, bei vielen guten Plugins ist das nämlich nicht der Fall. Den Code aus einem Tutorial kannst du problemlos verwenden und sofern die
rechtlichen Sachen erledigt sind, kannst du die Webseite online stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du einen Webshop eröffnest musst du für die Sicherheit der Daten deiner Kunden sorgen. Cross site scripting oder Sql Injection wären da ein Thema...

Wie es bei einem Tutorial aussieht weiss ich nicht genau. Die Frage ist, wie viel Kopierst du denn? Die Grundstruktur einer Webseite mit denn einfachen Html tags, oder doch mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hier könnte für dich nützlich sein.

http://www.e-recht24.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?