Auf Vollzeitstelle als Teilzeitkraft bewerben? Wie schreiben?

6 Antworten

Ich würde eine knackige Bewerbung wie z. Bsp. sowas http://www.designlebenslauf.de/muster-lebenslauf/ aufsetzen, auf Voll- oder Teilzeit in meinem Bewerbungsschreiben erst mal gar nicht eingehen sondern erst dann, wenn ich den Fuß in der Tür habe und beim Einstellungsgespräch sitze. Ansonsten könnte man sich vielleicht Chancen vertun. 

Lass das mit der Teilzeit weg und sprich die Zeit die dir möglich ist, erst im Vorstellungsgespräch an.

Danke, aber das finde ich zu gewagt ;-) Ich habe mir jetzt was zusammen gebastelt und ich finde es ok.

".....Obwohl die o.g. Stelle in Vollzeit ausgeschrieben ist, möchte ich mich als Verstärkung in Teilzeit mit möglichen Arbeitszeiten von 8-15 Uhr vorstellen. "

0

der Arbeitgeber wird genervt sein! aber ok..... auch wenn Sie eine neue Mitarbeiterin in Vollzeit suchen hat mich Ihr Stellenangebot so sehr angesprochen, dass ich es nicht versäumen möchte, mich zu bewerben obwohl ich nur Teilzeit arbeiten kann..... Nun musst du richtig gute, aussergewöhnliche und besondere Fähigkeiten aufzählen, die dafür sprechen, eine Teilzeitkraft einzustellen und keine Vollzeit.

Ich komme genau aus dem Arbeitsbereich und möchte da wieder rein. Bin Sozialpädagogin. Danke, ich bin Optimistin. Wer wagt, gewinnt ;-)
Ich kann ja von 8-15 Uhr, Arbeitszeit geht bis 16.30.

0
@niccyd

Von 8-15 ist doch schon fast Vollzeit:-) Das würde ich erst in einem Vorstellungsgespräch sagen...

1

Könnt ihr mir bei der Formulierung helfen?

Ich habe grade etwas Schwierigkeiten,das richtige Anschreiben zu formulieren. Ich bin Studentin und möchte meine Eltern nicht mehr belasten und auf eigene Füße stehen. Deshalb suche ich neben meinem Studium einen Minijob im Büro. Man braucht eig nicht viel Erfahrungen. Aber wie bewerbe ich mich richtig? Niemand kann mir grade helfen :(

Sehr geehrter Damen und Herren,

aus der Jobbörse der Arbeitsagentur entnahm ich, dass Sie Studenten als Hilfskräfte im Bereich Bürokommunikation in Ihrem Hause einstellen und mit großer Begeisterung möchte ich mich hiermit um die ausgeschriebene Stelle bewerben.

Zur Zeit studiere ich im 2. Semester Betriebswirtschaftslehre an der xxx Uni.

Neben der Möglichkeit eines Zuverdiensts zum Studium interessiert mich der Minijob, weil ich mir von ihm auch praktische Einblicke in die Berufswelt erhoffe, die für mein Studium nützlich sind.

Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten, aber auch das Arbeiten im Team, sowie schnelles Auffassungsvermögen zählen zu meinen persönlichen Stärken. Kenntnisse im Umgang mit dem Computer, insbesondere mit MS Office und Power Point, habe ich mir für schulische und private Zwecke angeeignet.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Verbesserungsvorschläge zum Bewerbungsanschreiben. Wer hat Kritik? Wer kann es verbessern?

Hallo, habe ein Stellenangebot gefunden. Der Job würde mich sehr interessieren.

Nun hab ich hier das Bewerbungsanschreiben. Ich würde mich freuen, wenn jemand mal drüberschauen könnte und evtl. Tipps, Verbesserungsvorschläge machen könnte bzw. Fehler anzeigen kann. Vielen Dank für eure Bemühungen im Voraus. Liebe Grüße

Ps.: Ich möchte diesen Job unbedingt!

Bewerbung als Bürokraft

Sehr geehrte Frau XXXX,

aufgrund Ihrer Stellenanzeige bei der Jobbörse übersende ich Ihnen gerne meine Bewerbungsunterlagen. An diesem Arbeitsplatz bin ich sehr interessiert.

Dieses Interesse resultiert daher, dass ich nach mehreren, zeitlich begrenzten Jobs einen Arbeitsplatz suche, indem ich mich bewähren und weiterentwickeln kann. Zudem strebe ich eine gesicherte Lebensstellung an.

In meiner Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten erlernte ich neben den branchenüblichen Tätigkeiten auch den freundlichen, souveränen Umgang mit Mandanten und eignete mir eine stets strukturierte und durchdachte Arbeitsweise an, wodurch ich auch in stressigen Phasen die Ruhe und den Überblick behalte.

Schwerpunktmäßig habe ich in verschiedenen kaufmännischen und verwaltungstechnischen Tätigkeitsfeldern Berufserfahrung gesammelt. In meiner überwiegenden Position als Sachbearbeiterin habe ich Anträge selbstständig bearbeitet, wo die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost mit inbegriffen war.

Ich wurde außerdem noch am Empfang eingesetzt, wo ich viel in Kontakt mit Gästen und Kunden stand. Der tägliche Umgang mit dem PC gehörte zu meinen Aufgaben dazu, wodurch ich mir gute Kenntnisse in Microsoft Office aneignete. Auch das 10-Finger-Taskschreiben zählt zu meinen Stärken.

Meine Sprachkenntnisse in Englisch konnte ich enorm verbessern. Diese durfte ich in einer dreimonatigen Vollzeitschulung bei XXXXX erweitern.

Zuletzt war ich Schülerin des XXXXXX. Dieses Projekt habe ich dennoch aus persönlichen Gründen beendet.

Die Motivation mich bei Ihnen zu bewerben begründe ich damit, dass das genannte Aufgabengebiet meinen Vorstellungen und überwiegend meinen Qualifikationen entspricht.

Auf Ihrer Internetpräsenz habe ich mich über das Leitbild und den Grundsätzen des Unternehmens informiert. Mit diesen kann ich mich identifizieren.

Ein eigener PKW ist vorhanden, wodurch ich sehr flexibel bin. Zudem zeichnen mich meine Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft aus.

Bereiche, in denen ich noch keine Berufserfahrung sammeln konnte, werde ich mit hoher Lern- und Leistungsbereitschaft ausgleichen, damit ich schnellstmöglich eine Verstärkung für das Team werde.

Ein kurzfristiger Einstieg ist mir möglich. . Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich daher besonders.

Mit freundlichen Grüßen Anlagen

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben Modegeschäft - hat jemand eine Idee, wie ich diesen Satz am besten vollenden könnte?

Hallo,

ich möchte mich bei einem Modegeschäft als Kaufmann für Büromanagement bewerben. Ich habe die Bewerbung soweit fertig, allerdings fehlt mir noch ein passender Satz, in dem ich betone, warum genau ich in diesem Unternehmen anfangen will.

Dieser startet so: "Ihre Stellenanzeige hat mich sofort angesprochen, da.."

Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Satz am besten vollenden könnte?

...zur Frage

Sehr geehrter...

Ich schreibe gerade eine Bewerbung und der Kontakt von der Ausbildungsstelle ist der Amtsvorsteher

also da stehtt

Name der Firma DER AMTSVORSTEHER Straße Nr. PLZ Ort

Soll ich jetzt **Sehr geehrter Herr Amtsvorsteher ** schreiben

oder

Sehr geehrte Damen und Herren

...zur Frage

Die richtige Anschrift für (Ehe-)Paare?

Hallo. Ich will mich auf ein Stellenangebot aus der Zeitung bewerben, in diesem Stellenangebot steht nicht das man die Bewerbung an eine spezielle Person schicken soll. Auf deren Homepage habe ich gesehen das die Firma einem Ehepaar gehört.

Was ist jetzt besser ? Sehr geehrte Damen und Herren oder

Sehr geehrte Frau XXX,

sehr geehrter Herr XXX,

habe gelesen man soll in dem Falle eines Ehepaares die Anschrift untereinander schreiben ? Schreibt man das zweite sehr dann wirklich klein? Sieht komisch aus... Ist das so noch aktuell mit dem untereinander schreiben oder inzwischen veraltet ? Dankeschön.

...zur Frage

Wie schreibt man eine Bewerbung als Altenpfleger für eine Tagespflege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?