Auf Treppen nicht mehr gehen - nur rennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sei ganz entspannt und lass deine Arme schlaff hängen. Stell dir vor, du hättest keine Motivation runter zu gehen und bist übertrieben müde.

Dann, Stufe für Stufe, du hast keinen Bock, da runter zu gehen und bist so schlaff, nach hinten lehnend, weil du extrem müde bist!

Dann sollte es gehen. Ob du es dir nur vorstellst, müde zu sein etc. oder wirklich deine Arme hängen lässt, ist deine Sache. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drachenschmiede
24.08.2016, 23:09

Ja das hab ich ja auch oft genug versucht aber wenn ich nur 1 Schritt mache, agieren meine Beine direkt so als würde mich jemand sehr stark von hinten in den Rücken die Trppe runter treten und dass sie das ausgleichen müssten. Es ist praktisch wie beim Domino: Ist es erst einmal gestartet kann man es nicht mehr stoppen

0

Was möchtest Du wissen?