Auf Soja allergisch?

Bist du ein Muslim?

Alhamdulilah ja warum?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine Sojaallergie hast, kannst du nicht deswegen auf Hafermilch allergisch reagieren. Dann waren da Spuren enthalten oder du bist auch auf Hafer oder einen andeen Inhaltsstoff der Hafermilch allergisch.

Tofu besteht aus purem Soja, das solltest du dann auf jeden Fall sein lassen.

Tofu besteht aus Sojabohnen, also solltest du den bei einer "Soja-Allergie" weiträumig meiden!

Wieso du auf Hafermilch mit Nesselsucht reagierst, bei einer Allergie gegen Sojabohnen, erschließt sich mir jedoch nicht, es sei denn, du leidest an einer sekundären Soja-Allergie, d.h. einer pollenassoziierten Allergie bzw. Kreuzallergie.

Oder unverträglichkeit für hülsenfrüchte und kein soja

1

Sorry aber das ergibt für mich (genauso wie für andere auch) nur wenig sinn. Du hast eine Soja Unverträglichkeit, reagierst aber bei Hafer? Sorry da passt was nicht zusammen oder du hast dazu noch ne Allergie/Unverträglichkeit gegen mehr Dinge also nur Soja. Würde das ehrlich gesagt noch mal ganz genau abklären lassen vom Arzt.

Ansonsten besteht Tofu aus Soja was dann natürlich weg fällt. Im übrigen dann auch seeeeehr viele fertigen Lebensmittel (auch Süßigkeiten) da dort auch Soja (Sojalecithin) enthalten ist. Du wirst also sehr sehr sehr viel die Rückseiten der einzelnen Verpackungen durchlesen müssen wenn du wirklich ne Unverträglichkeit auf Soja hast und musst praktisch alles selbst kochen oder Herstellen.

Hast du vielleicht eine kreuzallergie? Ich hab eine Bettmilbenallergie und bekomme Probleme mit Krustentieren. Seit ich allergopax auf Matratze Sprüh gehts wieder. Kannst ja mal kreuzallergie googeln .

Hi, Murat !

Lass das lieber sein.

Du bekommst sonst auf die Hafer Milch auch eventuell die Nesselsucht.

Es muss zwar nicht sein, aber kann sein.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Hi, Murat. Vielen Dank für deine Bewertung.

1

Was möchtest Du wissen?