Auf Shetlandpony reiten?

8 Antworten

60 kg ist dann doch zu schwer für ein Shetty. Ein Ritt wird schon mal gehen, wenn es unbedingt sein muss, aber öfter sollte man das nicht machen. Allerdings kannst du der Besitzerin ja auch sagen, dass du das nicht machen willst, ist ja immer noch deine Entscheidung. Du könntest ihr z. B. auch vorschlagen, dass sie reitet und du das Shetty führst...

Ne, 60kg gehören nun wirklich nicht mehr auf ein Shetty. Bei 40 ist es ja schon noch grenzwertig, aber 60 ganz bestimmt nicht.

Du wirst vermutlich ja auch zu groß sein.

Wenn die Besitzerin darauf besteht, dann probiere es. Von EINEM Ritt wird das Pony nicht gleich kaputt gehen. Und wenn dir das zu unwohl wird, sagst du das und führst dann eben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Naja, 153 cm

0
@BlueIceDragon

Ich bin nicht sonderlich viel größer als du - 158cm und würde mich mal garantiert nicht mehr auf ein Shetty setzen.

Aber wie gesagt - von einem Ritt wird das Pony nicht gleich kaputt gehen.

0

60 kg ist definitiv zu schwer für ein Shetty, dazu wenn es nicht gesund ist. Ich würde mich da an deiner Stelle nicht drauf setzen, egal, was die Besi sagt! Rückenprobleme wird er wg einem Ritt jz sicher nicht gleich bekommen, aber Schmerzen kann er durchaus dabei haben.

Ich finde deine Frage sehr schön, denn das beweist, dass du dir wirklich Gedanken um das Tierwohl machst u. nicht nur an das eigene Vergnügen denkst! Reiten macht Spaß ja klar, aber nur, wenn es dem Pferd dabei gut geht. Alles andere ist Bockmist - im Profisport wie im Freizeitbereich.

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

60kg sind für einen shettymix schon grenzwertig, wenn er gesund ist.

das pony ist 11 und hat schon arthrose.

ich würde mich an deiner stelle nicht draufsetzen. zumal du wohl auch zu gross sein dürftest. durch jedes kilo gewicht, das weiter als 30cm vom schwerpunkt weg ist, entsteht eine hebelwirkung um die pendelachse, die das reitergewicht in diesem bereich quasi verdreifacht.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Mit 60kg bist du definitiv zu schwer für das Shetty.
Sag das bitte der Besitzerin ganz klar und reite es nicht. Vielleicht kann man dir ein anderes Pferd geben?

Was möchtest Du wissen?