Auf Sex warten.. doch nicht alles so easy wie ich dachte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ihr seid erst eine Woche zusammen. Da würde ich um das Thema Sex bestimmt noch kein Drama machen. Zusammen einschlafen und nebeneinander aufwachen kann auch toll sein.

Klar, ihr seid alt genug und wenn man will, sollte man es sich nicht verbieten, aber wenn du selbst sagst, du fühlst dich noch nicht bereit, dann lasst es langsam angehen.

Wegen der SMS: Es kann auch Spaß machen und anregen, sich ein wenig anzusticheln. Und vllt kommt dann die "Lust" bei dir ganz alleine, auch weiter zu gehen.

Dass er dir nicht immer sagt, dass er dich liebt ist auch nicht schlimm. Lieber weniger und dann ehrlich (wobei ich finde, nach einer Woche von Liebe zu reden, ist merkwürdig), als es den ganzen Tag wie eine Floskel hinter jede SMS oder jedes Gespräch zu setzen.

Selbstbefriedigung gehört meiner Meinung nach zu einem gesunden Sexualleben dazu. Und dass Jungs/Männer damit meist offener umgehen, ist eben so.

Also: Mach dich nicht verrückt, geh nach deinem Tempo und setze weder dich noch ihn unnötig unter Druck und genieß die schöne Anfangszeit. :)

Kekskind123 29.10.2012, 11:01

Wir reden ja noch nicht von der großen Liebe. Ein 'ich liebe dich' ist weder von seiner noch von meiner Seite gefallen.. eher ein ich lieb dich .. oder sowas.. und er macht es wirklich nicht all zu oft & wenn er mich in Arm nimmt.. ganz doll drückt & dann dieses 'ich lieb dich' kommt.. freue ich mich natürlich um so mehr.. In den Punkt mach ich mir auch weniger Sorgen.. aber dieses Thema Sex & das er das dann so offen sagt.. macht mir Gedanken.. ich meine.. reicht ihm das was ich ihm im Moment gebe? :( Ist doch logisch das ich mir da Gedanken mach :(

0
Sternchen0487 29.10.2012, 11:19
@Kekskind123

Natürlich, du machst dir Gedanken, aber du sagst ja auch, er bedrängt dich nicht oder so.

Vllt findet er es auch gerade gut, dass du nicht in die Vollen gehst, wo er doch vorher sich "austoben" konnte und er jetzt einfach was ernstes möchte, was nicht nur auf Sex aufbaut. Sex sollte aber an sich auch kein Tabuthema sein und wie gesagt, kleine Anmerkungen wie sein "Lass die Hände über der Decke" würde ich nicht als negatives Zeichen werten, einfach schlagfertig auf sowas reagieren und nicht gekänkt sein. :)

0

Mal davon abgesehen das ihr erst eine woche zusammenseit und du jetzt schon weist das alles super läuft denke ich das er sich auf der arbeit n paar blöde sprüche anhören konnte oder ähnliches und sich dann mit n paar bescheurten smsn beweisen musste

Ja ich denke du interpretierst definitiv zuviel aber nich in die sms sonder in die ganze beziehung weil ihr kenn euch ja grad mal 7 oder 8 Wochen und von denen seit ihr 1 zusammen warte erst mal n bisschen ab bevor du dich voll und ganz auf ihn versteifst...

Im übrigen sind altersangaben bei sowas nie schlecht...

Kekskind123 29.10.2012, 12:26

Das mir danach auch aufgefallen.. also für alle.. ich bin 19.. er ist 21 .. werden beide im Januar ein Jahr älter ;)

0

Also, merk dir mal. Wenn Jungs geil sind und es gerade nötig haben, sind die/wir oft anders. Am besten du redest mit ihm darüber. Das du das nicht gut fandest und wie das Allgemein mit dem Sex ist. Das du noch nicht bereit bist etc.. Du musst dich nicht unter druck gesetzt fühlen. Rede mit ihm darüber und dann ist die Sache erledigt :) ... nur, weil man mal nicht "ich liebe dich" schreibt, ist das nichts schlechtes :)

Kekskind123 29.10.2012, 11:02

Dieses Ich lieb dich .. ist nicht das was mich stört. :)

Aber vllt hast du Recht.. wenn er auf Arbeit ist.. schreibt / telt er eh immer anders mit mir.. vllt sa ja auch gerade nen Arbeitskollege daneben oder sonst was.. :( Ich weiß nicht.. :(

0
HerrHagen 29.10.2012, 12:55
@Kekskind123

Wenn andere (nicht eng stehende Freunde) dabei sind - denke ich - sollte man auch nicht so vertraut miteinander sprechen. Aber das muss jeder selbst wissen - ich kann es jedenfalls gut nachvollziehen.

0

Im Gegenteil. Das ist ein nettes Kompliment. Er denkt beim "sich Anfassen" natürlich an dich!

Also ich lasse mir damit auch immer Zeit - und finde das auch mehr als wichtig. Daran erkennst du auch dass du ihm mehr wert bist als so ein ONS. Wer sich Zeit nimmt für seinen Partner hat auch mehr mit ihm vor.

Ich finde es schön zu lesen wie euer Kontakt ist. Ich habe die Erfahrung gemacht dass es Frauen toll finden wenn man mit dem Sex wartet (meist lasse ich mir damit Zeit) denn die Zeit davor ist oft viel intensiver. Demnach kann ich sagen dass ich mit einer Frau den besten Sex hatte - ohne je mit ihr geschlafen zu haben (und ihr geht es auch so :)

Abgesehen davon braucht dir das nicht unangenehm zu sein - sondern wenn mich jemand fragt sage ich auch frei herraus: Nein, für sowas Besonderes lassen wir uns Zeit.

Die Leute verschlingen oft den Hummer als erstes und essen sich damit satt - dabei ist der Tisch mit weitaus mehr gedeckt ;)

Kekskind123 29.10.2012, 11:05

Das sehe ich genauso. Und wie gesagt.. er fasst mich ja nicht mal intim an.. oder macht irgendwelche Anstalten mit mir zu schlafen.. Er meinte zu mir, wo wir zusammen gekommen sind.. bzw er mich fragte ob wir jetzt zsm sind.. das ich die erste nach 1Jahr bin.. mit der er eben nicht nur Sex will & eben eine feste Partnerschaft.. und sonst ist er ja auch wahnsinnig süß zu mir. :) Und wir haben ne sehr intensive Zeit.. Er ist der erste mit dem ich mir soviel Zeit lasse.. aber es fühlt sich gut & richtig an.. Viel besser als bei den anderen Kerlen.. wo die Beziehung eh nur paar Wochen hielt.. :(

Danke für den Zuspruch :)

0
sindbadkaroL 29.10.2012, 11:17
@Kekskind123

Wenn sich alles gut anfühlt dann wird es auch richtig sein...

Warum Frage stellen... es sei denn da ist was...

Nicht bös gemeint... weißt was ich meine... Wenn alles stimmt und sei es das ein negativer Teilaspekt der auch im großen Ausmaße vorhanden sein kann (gilt nicht für deine Situation aber in uns Menschen als solches für sämtliche Bereiche), so gibt dir alles andere Kraft und es ist ganz ruhig.

Der Mensch wird von innen ganz warm, diese Wärme strahlt durch unseren Körper und diese Wärme verleiht uns Zuspruch... Fragen die man bisher hatte, sind keine Fragen mehr... da man auf alles von ganz allein Antworten erhält...

Und bei Fragen, die vorher belastend waren oder nach Klärung gesucht haben, die dann evtl. noch offen stehen... Diese können geklärt werden hierbei... und manchmal stellt sich keine Klärung ein, da der menschliche Horizont hierbei an Grenzen gelangt... Diese öffnen sich erst zum anderen Zeitpunkt... Diese Wärme, die ich beschrieben habe... diese wärmt dich und schützt und trägt dich ganz genau durch diese Zeit.... so lange bis keine Fragen zu fragen sind... und ich kann :)

Und nein, nicht :( in dich gehen und hinein hören...

Antwort hast du bereits... und diese liegt in dir...

0

Wenn dich die ONS nicht stören, dann sollte dich das mit der SB erst recht nicht stören. Auch wenn er es "dir auf die Nase bindet". Ist doch gut wenn er kein Geheimnis um seine Sexualität macht, dass solltest du auch nicht....

Was dich angeht, seinen eigenen Körper für sich zu erforschen macht das erste mal sex sehr viel leichter ;)

Kekskind123 29.10.2012, 11:10

Wieso sollten sie mich stören? War ja vor mir.. und geht mich nichts an.. :)

Ich hab wie gesagt nichts gegen Selbstbefriedigung. Im Gegenteil.. ist ja ganz natürlich... aber das er mir das so auf die Nase binden muss.. mmh.. ich weiß ja nicht. :(

0
sindbadkaroL 29.10.2012, 12:13
@Kekskind123

Das macht der Mensch meist intuitiv und entschuldigt sich dafür für was kommen mag... oder weist daraufhin... um Erlass zu erfahren, weil etwas falsch war... und manchmal erzählt man davon, weil man irgendeine Gewissenshervorrufung hatte oder sich damit nicht identifzieren kann und gerade die Erleichterung erfährt um Abstand zum Alten zu erhalten...

Die Frage wäre, wie der Mensch bei Erleichterung danach umgeht... denn der Konflikt besteht weiter... Erleichterung stellt sich schnell ein... die neue Gewohnheit stellt sich ein... und manchmal geht man unbewusst zur alten Gewohnheit über... da man sich nie damit auseinandergesetzt hatte, was genau dieses für ihn bedeutet hatte vor deiner Zeit...

Und ja, diese Auseinandersetzung kommt und das macht er ganz für sich alleine aus...

Und das ist der Knausus-Knaktus an der Sache, ich weiß woran es liegt... und was dich beschäftigt.. die Frage war falsch formuliert gewesen: die Frage hätte lauten müssen... Warum hat er mir das erzählt?

Antwort: Es sind Worte, Begründung steht oben... und manchmal erzählt der Mensch von Dingen, die nie waren... Warum...? Manchmal macht der Mensch sowas, das Worte eine Zeit bekleiden können... die sonst unbekleidet gewesen wäre...

Es gibt mehrere Möglichkeiten...

Die weitere Frage wäre: Es sind ja nur Worte, die er sagte... Wäre alles in Ordnung... Warum hinterfragt der Mensch... und was genau lässt dich hierbei nicht zur Ruhe kommen... Was ist die Ursache hierfür das du all das in Kontext irgendwie liest...

Ich schreibe hier gerade auch sehr viel ich mach es als Ablenkung für mich, als Ablenkung für andere... und nachzuschauen, da mich es interessiert, wo der andere steht.. meinen Standort kenne ich... wäre der veränderbar so könnte man was

machen... so ist es Warten... aber in Ruhe und mit Ausgeglichenheit...

Ausgeglichenheit... die bei dir auf diesem Bereich fehlt... die Suche beginnt... und nein brauchst du nicht schreiben... wie schon gesagt, ist in dir...

0
jiva87 29.10.2012, 13:28
@Kekskind123

Also mein Freud ist immer sehr begeistert wenn ich ihm erzähle,wann, wie und wo ich mich selbst befriedige. Vll denkt er das du das auch gern hörst?

0
Kekskind123 29.10.2012, 13:51
@jiva87

Das könnte natürlich auch sein.. :) War halt wirklich nur damit überfordert & wusste nicht was ich denken soll.. aber wahrscheinlich will er es nur rauskitzeln. Allgemein ist er nen sehr offener Mensch & redet von der Leber raus ;)

0

und ich bin auch noch irgendwie nicht bereit dazu

und genau aus diesem Ausspruch, liegt deine Antwort verborgen.

Mehr braucht es hierzu nicht. Auch in deinem Fall Thema Zeit und zu deinem Freund, wenn alles so ist, wie du schreibst dann ist alles richtig.

Hi,

es gibt verschiedene Möglichkeite, warum dir dein Freund diesen Satz geschickt hat.

Vielleicht hat er einfach nur ein wenig spaß gemacht.

Am besten, du fragst ihn mal persönlich.

joe1998

Kekskind123 29.10.2012, 12:27

Das hab ich mir auch schon gedacht. :(

0

Mit Deinem Freund sprechen,wie er sich das vorstellt.

Was möchtest Du wissen?