auf reisen gehen oder bei dem freund bleiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du Dich für ein bürgerliches geregeltes Leben nicht begeistern kannst, dann geh in die Welt hinaus, alles andere würde Dich nur unglücklich machen, auch bei aller Liebe.

Immerhin hast Du den Mut, das zu tun, wovon viele nur träumen, nämlich einfach loszuziehen und die Welt zu entdecken.

Ob das unvernünftig ist oder nicht, ist gar nicht der entscheidende Punkt, sondern dass es Dich hinauszieht und Du mit Sicherheit sehr unzufrieden werden würdest, wenn Du verzichtest - und irgendwann ist Eure Bezieuhng dann kaputt, weil Du ihm insgeheim die Schuld daran gibst.

Die Liebe kann trotzdem bleiben, auch wenn man sich vorübergehend erstmal frei lässt - niemand kann in die Zukunft sehen.

Mach Dein Ding, sonst bereust Du es eines Tages - die Welt ist so schön und wir haben alle nur diese eine Leben, um sie zu entdecken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so sprunghaft bist und er so sesshaft, dann muss die Liebe schon sehr groß sein um länger zu halten.

An deiner Stelle würde ich durch die Welt reisen. Leb dich aus, werde erwachsen im Sinne von Familie und komm dann wieder.

Wenn eure Liebe soooo groß ist, dann hält sie das aus, wenn nicht, dann hattet ihr beide eine gute Zeit und gut ist.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mijumaru13
15.03.2016, 19:17

das ding ist ja, ich will gar nicht wieder nach Deutschland, am liebsten würde ich mein ganzes leben lang reisen

0

Zieh um die Welt - aber gib Deinen Freund frei. Er hat offenbar eine ganz andere Zukunftsplanung als Du - das kann mit Euch nicht gut gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?