Auf Paypal mehr Geld überweisen als auf Konto ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt auf die Art Deines Kontos an.

Ist mit Deiner Bank eine Überziehung vereinbart, oder verfügst Du über einen eingeräumten Dispo-Kredit?

Falls nicht, dürfte es nicht funktionieren - meist werden nur geringfügige Überziehungen ohne vorherige Absprache von den Banken geduldet.

Es ist auch nicht ratsam, sein Konto zu überziehen - sollte die Überweisung funktionieren, ist es möglich, dass der komplette Betrag mangels Deckung zurückgebucht wird, dann entstehen Dir Kosten für Gebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiskus666
30.10.2016, 07:51

Danke, kann ich das von zu Hause irgendwie raus finden ob ich den Betrag überziehen kann? 

0

Kommt darauf an, ob dir deine Bank einen Dispo gewährt oder nicht. Bei Kontoführung auf Guthabenbasis wird die Überweisung nicht ausgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Konto überziehen kannst, wirst du es überweisen können. Dann bist du halt mit 200€ im Minus. Wenn nicht, wird es gar nicht erst funktionieren, denn die Bank schenkt dir ja keine 200€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst die Überweisung nicht tätigen

wenn doch z.b. Dispo

dann geht dein bankkonto auf -200€ und im paypal kommen 400 an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Dispo, wovon ich wegen deiner Frage nicht ausgehe ja, ansonsten wird das nicht funktionieren. 

Gib nicht mehr Geld als du hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das funktioniert nicht
da dein Konto nicht gedeckt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?