Auf Paypal Konto Geld einzahlen, ohne ein Bankkonto hinzuzufügen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Denn mir ist unter anderem ganz einfach die Gefahr zu groß das jeder (
z.b Hacker) der auf das Konto zugriff hat, dann ebenso auf mein
Bankkonto uneingeschränkten zugriff hat.

Selbst wenn es einem Hacker gelingen sollte, auf Dein Paypal-Konto zuzugreifen, hat er damit immer noch keine Möglichkeit, auf Dein Girokonto zuzugreifen. Gefahren lauern ganz woanders...

und zweitens im Paypal Konto auch gar keine Kontonummer zu finden ist.

Gibt es die Funktion "Geld einzahlen" oder so ähnlich nicht mehr? Paypal teilt Dir dann eine Bankverbindung und einen Verwendungszweck mit, die dann nur für diese eine einzige Zahlung verwendet werden können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heinrich22
04.04.2016, 09:31

Doch das es diese Möglichkeit gibt ist insofern klar da ansonsten nicht gehackte Paypal Konten überall im Darknet verkauft werden.

Aber egal, ja genau das meinte ich diese Funktion mit der man mit der Bankverbindung Geld einzahlen konnte mit der ich es früher immer ganz leicht gemacht habe gibt es nicht mehr.

Es würde mir ja auch überhaupt nichts ausmachen wenn ich unter Angabe meiner Kontonummer Geld auf das Konto überweisen würde.

Eben das einzige was mich stört ist eben, das dann über Paypal automatisch Geld vom Girokonto abgebucht wird, sobald irgendjemand zugriff hat, und über das Konto auf "Shoppingtour" geht. 

Zumindest haben mir das Freunde so gesagt.

Lg Heinrich

0

ohne kontoangaben geht das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ha, ha,  wer hacken will bei minikonten ,der macht es sowieso .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache das immer mit giropay. Da steht irgendwo "mit giropay einzahlen" aber du musst dann immer mindestens 50€ einzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?