Auf Paypal Geld überweisen, muss man dafür die Login daten übergeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man gibt NIE jemandem diese Daten. Man überweist eben einfach, ich weiß momentan nicht, wo das Problem ist. Zudem bleibt in der Frage offen, ob man auf das eigene Guthaben oder zu jemand anderem das Geld transferieren will.

http://praxistipps.chip.de/geld-mit-paypal-ueberweisen-so-gehts\_32735

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raceforce
17.07.2016, 13:20

Ich muss mir um sowas noch keine Gedanken machen, daher weiß ich sowas auch nicht. ^^

0

für überweisungen ist nur der verwendungszweck wichtig um das jeweilige paypalkonto zuordnen zu können. das hat nichts mit deinem login zu tun. und für geldtransfer innerhalb von paypal reicht die registrierte emailadresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Gottes Willen! Natürlich nicht! So was gibt man NIEMALS weiter! Dann kann der, der die hat, das PayPal Konto nutzen!

Das Passwort darf man nicht mal PP selbst verraten (Gilt für ALLE Account überall!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Email Adresse :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NUR die E-Mail Adresse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?