Auf Partys nicht erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das kann verschiedene Ursachen haben. 

Zum einen das unterschiedliche Körpergewicht der Trinker, früher (als ich noch viel dicker war) wurde mir niiiie schlecht vom Alkohol.

Dann kommt es noch drauf an, WAS ihr für Pizzen gegessen habt. Habt ja sicher nicht alle das gleiche gefuttert ;) 

Zum anderen ist aber auch jeder Mensch einfach unterschiedlich. Die einen vertragen mehr, die anderen weniger. 

Des weiteren hattest du beim letzten mal ja offenbar was ekelhaftes gegessen, kein Wunder das dir da schlecht wurde! Eine Pizza ist von der Masse her aber auch viel mehr, als eine Wurst im Brötchen ;) 

Von Bier schnell trinken wird einem übrigens generell schneller schlecht, als von Schnapps schnell trinken. 

Das es dir kurzzeitig schlecht ging lag, schätze ich, an der übermäßigen Kohlensäure in deinem Magen ;)

PS: Finde es gut, das du dich mit dem Thema auseinandersetzt ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manu3946
24.08.2015, 14:34

Vielen Dank für deine Antwort :) 

0

Wieso? Weil Du schon mittendrin bist zur Säuferkarriere!

ich habe erstmal Bierpong gespielt und danach 8 Helle und ne Flasche Jack Daniels getrunken

Was für´n toller Kerl Du doch bist, Alle Achtung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manu3946
23.08.2015, 18:24

Glaubst du das ich damit angeben will? Dafür könnte man sich schämen ja! Aber ich würde trotzdem gerne eine Antwort auf meine Frage haben.

0

Was möchtest Du wissen?