Auf Party angefasst aber nichts gemacht?

7 Antworten

Also ich würde das ehrlich zu allen beteiligen so erklären wie es war. Mit Ehrlichkeit fährt man am besten. Denn sonst heißt es irgendwann wieso hast du uns das nicht erzählt oder wieso verheimlichst du uns was. Würde das erst deinem Freund erzählen die Situation das du es nicht wolltest und extra immer weg gegangen bist und er dich richtig belästigt hat, du kannst da ja nichts für und denke das wird dein Freund verstehen. Dannach würde ich mit der Freundin von dem Typen reden der dich angefasst hat, weil wenn es eine Freundin ist und ihr Freund sowas abzieht solltest du ihr das sagen und sie sollte zusehen das sie den assi los wird. Denn wenn sie ihm wichtig wäre würde er nicht ihre Freundinnen angrabschen. Aber was sie macht ist nicht dein problem würde es allerdings allen beteiligten ehrlich sagen. Denn sonst bist du irgendwann die dumme. :D So würde ich es machen vlt hat es dir ja etwas geholfen.

und würdet ihr sagen dass ich meinen Freund betrogen habe??

Wie kommst du denn auf das schmale Brett? DU hast doch gar nichts gemacht, außer ihm aus dem Weg zu gehen.

Ja, du solltest es deinem Freund erzählen. Du hast nichts getan, wofür du ein schlechtes Gewissen haben müsstest.  Du hast es deinen Freundinnen erzählt und irgendwer kann bestimmt die Klappe nicht halten. Ergo - es kommt sowieso raus. Und dann wird dein Freund stinkig sein - und vielleicht vermuten, dass da mehr war. Denn sonst hättest du es ihm ja erzählt.....Männer denken manchmal komisch.

Also, rede mal mit der Freundin, die mit ihm zusammen ist. Die legt ihn dann schon an die Leine und wird dann schon darauf achten, dass sowas nicht nochmal passiert.

Deinem Freund solltest du´s schon erzählen, es war ja nicht von dir gewollt. Er wird dem Typen dann auch sagen, dass er dich in Ruhe lassen soll, da du schon mit deinem Freund in einer festen Beziehung bist.

Krankhafte eifersucht dank ex?

Hallo mein problem ist ich bin extremst eifersüchtig ... was i früher aber auch niee war hab ich alles meinen ex zu verdanken da er mi ziemlich oft betrogen und belogen hatte... Das ganze ist jetzt gute 2 jahre her und hab seit 10monaten einen neue Bz doch langsam scheitert auch diese Bz leider wegen mir weil ich kein vertrauen hab und so eifersüchtig bin.. Ich weine oft weil mich das ganze ziemlich fertig macht das ich keine Bz führen kann so richtig Kann mit jemand helfen oda tipps geben oder gibts jemanden dem es auch do geht?

...zur Frage

Betrogen von meiner freundin?

Meine freundin hatte nach einer nacht auf ein einer party blaue flecken oder so schürfungen am knie und erzählte mir ihr handy wäre leer was aber nicht stimmte, weil ich sie anrief und es klingelte. Abgeholt wurde sie von ihrem besten freund und getrunken hatte sie auch. Was meint ihr?

...zur Frage

Freund will nicht, dass ich ausgehe.

Hallo! Mein Freund (25) und ich (20) sind seit über einem Jahr ein Paar und leben auch gemeinsam. Es läuft wirklich super bis auf diese eine Sache, die sehr häufig Auslöser für einen Streit ist: Er will nicht, dass ich mit meinen Freundinnen feiern gehe! Jedes mal, wenn mich meine Freundinnen fragen, ob wir am Wochenende in die Disco oder auf eine Party gehen, muss ich absagen, weil ich nicht deswegen einen heftigen Streit mit meinem Freund riskieren möchte. Das tut mir immer sehr im Herzen weh, da ich kaum noch etwas mit meinen Mädels unternehmen kann. Ich hab ihn schon ein paar mal gefragt, ob er mich nicht begleiten möchte, doch er ist gar nicht der Disco Typ und lehnt dann auch ab und ist sauer auf mich, wenn ich sage ich gehe trotzdem. Er wird da wirklich richtig sauer, wenn ich sage ich möchte am Wochenende auf eine Party gehen und er versteht nicht, warum ich das möchte. Er denkt, feier zu gehen hat nur eine Funktion, nämlich zu flirten und jemanden kennen zu lernen. Ich habe ihm schon so oft erklärt, dass es mir ganz und gar nicht darum ginge, sondern um Zeit mit meinen Freundinnen zu verbringen und Spaß zu haben und hab ihm erklärt, dass ich niemals fremdgehen würde, weil ich ihn über alles liebe und er mir vertrauen kann. Das versteht er leider nicht und argumentiert damit, dass er eine erwachsene Beziehung möchte und nicht will, dass seine Freundin nur das Feiern im Kopf hat. Damit er nicht mehr sauer ist sage ich daher sehr ungern meinen Freundinnen ab.

Ich weiß nicht mehr was ich tun kann.. Ich möchte so gerne manchmal mit meinen Freundinnen feiern gehen, ohne dass er mir vorhält, dass ich kindisch bin, wenn ich feiern gehen möchte. Ich weiß nicht, wie ich noch argumentieren kann, damit er etwas Verständnis für mich bekommt.

...zur Frage

Mädchen im Club ansprechen mit 16?

Hallo,
Ich bin männlich 16 und bin gestern zum ersten Mal auf eine "erwachsenen" Party in eine Disco gegangen. Als ich auf der Tanzfläche war, viel mir ein Mädchen auf. Sie tanzte mit ihrer Freundin auch zu mir, wenn ich mich etwas wegbewegte; sie fand mich anscheinend gut. Ich wusste aber nicht, wie ich auf die Situation reagieren sollten.

Habt ihr Tipps, wie ich es nächstes Mal in solch einer Situation machen kann?

...zur Frage

Verpasst man etwas wenn die Eltern für 2 Tage weg sind und man mit 16 keine Party schmeißt?

Unter Party meine ich eine kleine Party bei der ca. 10-15 Leute kommen und gar nicht oder höchstens ein bischen getrunken wird. Verpasst man etwas wenn man in der Zeit keine Party schmeißt sondern sich einfach nur mit einzelnen Freundinnen zum übernachten und so trifft?

...zur Frage

Den Schwarm einer Freundin geküsst

Hey! Eine meiner besten Freundinnen steht auf einen guten Freund von mir. Gestern waren wir auf einer Party und sowohl dieser Freund als auch ich haben etwas zu viel getrunken, uns gegenseitig angetanzt und geküsst. Das hat meine Freundin natürlich mitbekommen, ich hab mich sofort bei ihr entschuldigt, weil ich wirklich erst im Nachhinein darüber nachgedacht habe, wie dumm diese Aktion von mir war. Sie meinte zwar, dass es okay sei aber ich weiß, dass es das nicht ist. Habt ihr Ideen wie ich die Situation wieder entspannen kann? Ich glaube, die Worte "Es tut mir leid" kann sie nämlich nicht mehr hören.

Und ich brauche keine Moralpredigten, ich bin mir dessen bewusst, was ich getan habe und, dass es echt eine saudumme Aktion von mir war!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?