Auf Party ab 18 kommen, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du mußt den Personalausweis dabei haben, spätestens dann fliegst Du auf. Hast Du keinen wird es für Dich nicht besser. Wenn dort Lehrer sind (Schulveranstaltung) hast Du noch ein Problem und der der Dir das Band organisiert hat bekommt ebenfalls probleme. Ergo, lass es sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Frowngirl 21.03.2014, 17:47

Es ist ne Oberstufenfete und die Lehrer haben damit nichts zu tun. Wenn ihr meint, dass es unsinnig ist, dann behaltet es doch für euch. Ich habe euch nicht nach eurer Meinung dazu, sondern nach Tipps gefragt. P.S.: letztes Mal bin ich auch mit 18 er Bändchen so reingekommen.

Aber die Frage ist, wie ich mich verhalte, wenn doch mal wer fragen sollte!

0
hydralernae 21.03.2014, 17:55
@Frowngirl

Ich habe euch nicht nach eurer Meinung dazu, sondern nach Tipps gefragt.

Dann hast du gegen die Richtlinien hier verstoßen:

Illegale Inhalte, Tipps/Hinweise zu illegalen Handlungen und Fragen, die Hinweise zu illegalen Handlungen erbitten, sind auf gutefrage.net verboten.

P.S.: letztes Mal bin ich auch mit 18 er Bändchen so reingekommen.

Ja und? Das war dann auch schon nicht in Ordnung.

0

So was macht man einfach nicht, im schlimmsten fall kannst du hausverbot bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich einer der Sicherheitsleute "anlabert", dann zeigst du ihm deinen Ausweis und lässt dich nach draußen bringen. Es ist schon schlimm genug, dass du dich da einschleichen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die mehr oder weniger sinnvollen Antworten, ich bin gefahrlos mit 18er Bändchen reingekommen und auch nach 12 nicht rausgeflogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?