auf nasser strasse geschliddert und auto gestreift und nichts bemerkt.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie gesagt hats ein bisl geholpert und ich habs den pflastersteinen zugeschrieben aber ich könnte falsch liegen , dennoch ist kein schaden am auto vorhanden. Die stoßstange ist aus plastik...., keine kratzer.

Nimm einen Anwalt, wenn der Schaden nicht so hoch ist hast Du mit dem nochmal Glück. Verfahren kann dann gegen eine Geldzahlung eingestellt werden, wenn der Anwalt Deine Aussage glaubwürdig darstellt.

Sagen wir mal so: Du solltest kooperieren. Wenn es tatsächlich unerlaubtes Entfernen vom Unfallort ist, hast du drei Monate Führerschein weg. Das ist unabhängig von der Probezeit.

nichts gemerkt zu haben, ist unglaubwürdig. wenn du deine unschuld logisch und überzeugend darstellen kannst, wird dir nichts passieren, es war ja zu keinem zeitpunkt ein vorsatz gegeben.

essleonardo 29.06.2013, 06:58

wird dir nichts passieren

Nö. Bei Fahrerflucht muss es keinen Vorsatz geben.

3 Monate ist die Fleppe weg, da kann er nichts machen

0

Auto gestreift und nichts bemerkt? Unglaubwürdig!

Was möchtest Du wissen?