Auf Motorrad Musik über MP3-Player hören?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist erlaubt, die Polizei rät allerdings dazu, wenn überhaupt, die Musik so leise zu halten das der restliche verkehr immernoch normal wahrgenommen werden kann

hallo denke mal mit ein knopf im ohr wär das möglich da du ja dann immer noch alles hören würdest...aber motorradfahren iss eigentlich ne sache wo man voll konzentriert bei sein sollte und nicht musik hören muss...habe es selber mal versucht aber man iss doch schon echt abgelengt dabei. reicht schon das es leute gibt die selbst in der stadt bei viel verkehr andere motorradfahrer grüßen müssen... LEUTE schaut nach vorne und nicht wer mir entgegen kommt....

Solange Du die Umgebungsgeräusche und besonders natürlich "Signale" anderer Verkehrsteilnehmer und die Sirenen der lieben Rennleitung und der Feuerwehr noch hören kannst, ist das nicht verboten.

Allerdings solltest Du mal ernsthaft darüber nachdenken, ob Du Dich ausgerechnet beim Motorradfahren, wo die volle Konzentration (über)lebensnotwendig ist, in dieser Weise ablenken willst.

Für mich persönlich käme das nicht in Frage.

Hallo erstmal :)

JA, du darfst, solange du den Kopfhörer nur in ein Ohr gesteckt hast, da du ja trotz der Musik noch andere Geräusche aus dem Straßenverkehr mitbekommen musst.

Hoffe, ich konnte helfen.

MFG

KoelscheJung15

NEIN. Wenn du Kopfhoerer drin hast bekommst du nicht mehr von draussen mit. Das gefaehrdet die Sicherheit im Strassenverkehr

SVD46 27.08.2013, 12:57

FALSCH :)

einer muss draußen sein ...

und einer kann drinnen bleiben :)

0

Was möchtest Du wissen?