Auf Mittagschicht alleine Arbeiten .

6 Antworten

Diese Problem ist vielschichtig, weshalb ein konkreter Rat schwierig ist.

Einerseits müsste man in diesem technischen Arbeitsbereich schon vom Grundsatz her eine Alleinarbeit ablehnen, und zwar aus Sicherheitsgründen (Unfallgefahr - wer würde helfen, wenn man in einer Maschine hängt?). Hier würde man auch Unterstützung vom Sicherheitsbeauftragten, der Berufsgenossenschaft und der Gewerbeaufsicht bekommen. Die Verantwortung liegt zwar in erster Linie bei dem Arbeitgeber, aber der Arbeitnehmer hat ebenfalls die Pflicht, alles für die Sicherheit zu unternehmen.

Andererseits will man (wahrscheinlich handelt es sich um einen Kleinbetrieb) keinen unnötigen Ärger mir dem Chef haben, um nicht gekündigt zu werden.

Fazit: Mir persönlich wäre die Sicherheit vorrangig. Das muss auch der Chef einsehen. Wenn es passiert ist, und man ein Krüppel ist, würde man sich selbst ewig Vorwürfe machen - und der Chef wäre der lachende Dritte...

Mit diesen Argumenten würde ich den Chef bereits morgen konfrontieren, damit er für die nächste Woche umplanen kann.

Wäre er uneinsichtig, würde ich die Behörden einschalten und mir schnellstmöglioch eine andere Firma suchen.

Viel Erfolg!

Gruß @Nightstick 


Danke für die hilfreiche Antwort . Ja es handelt sich um einen kleinbetrieb . Und ja ich werde auf uneinsichtigkeit stoßen

0
@lewit

Das habe ich kommen sehen. Da ist guter Rat teuer. Letztendlich ist es für Dich eine Gewissensfrage. Wenn dann etwas passiert ist, ist es zu spät, die Frage nach der Zulässigkeit zustellen.

Versuche erst, den Chef zu überzeugen. Probiere es auf die Tour: "Wie würden Sie sich denn fühlen, wenn mir bei der Alleinarbeit etwas passiert?"

Wenn er abwiegelt, musst Du die Entscheidung treffen - entweder auf die Barrikaden gehen, oder Dir stillschweigend etwas anderes (besseres) suchen.

Mich würde interessieren, wie die Sache ausgeht. Bitte melde Dich doch mal wieder, wenn eine entscheidende Wendung eingetreten ist.

Nochmals viel Erfolg wünscht Dir

@Nightstick 

0

der chef ist in einem Kleinbetrieb auch gezwungen auf seine Einnahmen zu sehen oft sind diese hart an der Grenze..ich bezweifele dass ein Gespräch etwas bringt - versuchs halt.

alles Gute

Wenn du volljährig bist, ist dagegen nichts einzuwenden.

Was soll das alleine mit der Volljährigkeit zu tun haben, bitte?

0

Nach 22:00 Uhr wähend der Schwangerschaft noch arbeiten....

Hallo,

ich bin in der 6. Woche schwanger. Mein Chef weiß es seit Dienstag. Meine Arbeitszeit ist von 15:30 bis 00:30 Uhr in der Gastronomie als Servicekraft. Auch auf dem neuen Dienstplan für nächste Woche bin ich noch so eingeteilt. Da er aber Bescheid weiß, darf er das doch gar nicht mehr, oder??? Soll ich meine Arbeitszeiten einfach selber kürzen??? Mich krank schreiben lassen??? Bin ratlos....

...zur Frage

Hund alleine im Umtergeschoss schlafen lassen?

Ist es O.K. wenn wir unsere 6 Monate alte Labrador Hündin alleine im 1. Geschoss schlafen lassen? Wenn wir abends nach oben Schlafen gehen (ca. 23:00) bringen wir sie in ihr "Zimmer" und morgens (ca. 07:00) holen wir sie raus und Sie darf sich überall frei bewegen uns sich im Garten austoben. Ihr Zimmer hat keine Türe, nur ein kleines Törchen. Schläft sie alleine in "ihrem" Zimmer? 

...zur Frage

Nach der Abschlussfeier alleine nach Hause gehen?

Hallo, ich bin 16 und feier bald meinen Abschluss, wie kann ich meine Eltern davon überzeugen alleine nach Hause zu gehen. Die Feier endet um 00:00 Uhr. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Wie lang darf ein Hund alleine bleiben?

Hi wir spielen mit dem Gedanken uns einen Hund anzuschaffen und vielleicht auch einen Welpen. Wenn der Hund noch klein ist muss er noch nicht alleine bleiben aber wenn er es gelernt hat wie lange darf er dann alleine bleiben.Meine Mutter muss um 8:30 Uhr in die Arbeit und ich komme meistens um 13:00 Uhr von der Schule wenn ich mal später komme ist meine Mutter ab 14:00 Uhr zuhause LG Hannah :-)

...zur Frage

versucht mein Chef mich mit den Pausen zu betrügen?

Meine Frage: 

In meinem Angestelltenvertrag steht, dass ich täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr Arbeitszeit habe. Jetzt wird mir erzählt ich müsse die max. Pause (1 Std.) noch zur Arbeitszeit hinzurechnen!? Dann müsste ich ja bis 17:00 Uhr arbeiten. Kann mir einer das erklären, oder versucht mein Chef mich zu "behupsen"? Danke an alle die mir Antworten

...zur Frage

Darf ich schon mit 17 Jahre an einer Tankstelle als Aushilfe arbeiten?

Ich werde in wenigen Tagen 17 Jahre alt. Darf ich schon an einer Tankstelle als Aushilfe arbeiten? (Laut Jugendschutzgesetz darf ich zwischen 6:00 Uhr und 22:00 Uhr arbeiten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?