Auf meinem Laptop geht Wifi auf meinem smartphone nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute, dass es an der verwendeten Verschlüsselungsmethode liegt.

Schau mal im WLAN-Router nach den Einstellungen für WLAN - meistens stehen mehrere Verschlüsselungsverfahren zur Auswahl. In der Regel verwendet man WPA-PSK (preshared Key) und hier kann man verschiedene Verschlüsselungs-Algorithmen wählen.

  • WPA (TKIP)
  • WPA2 (AES) gelegentlich auch CCMP genannt
  • WPA + WPA2 (mixed)

Von der Übertragungsgeschwindigkeit sollte WPA2 (AES) am schnellsten sein wenn aber ein Gerät kein AES kann, dann sollte man im Router ggf. mixed wählen.

Mit der Änderung des Verschlüsselungs-Algorithmus ist es aber noch nicht getan, denn wenn der Client noch eine alte Konfiguration gespeichert hat, dann muss man die erst löschen.

Wenn nur zwei Geräte ins WLAN müssen, dann würde ich im Router einfach die SSID und den Verschlüsselungs-Algorithmus ändern - dann kannst Du dich einfach mit dem neuen Netzwerk verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt. Einfach mal den kompletten Netzruter  rausziehen und alle Geräte neu verbinden ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tavado
18.07.2016, 18:28

Hatte ich gerade erst gemacht vorher ging das Wi-Fi gar nicht

0

Funktioniert jetzt alles ok :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?