Auf mein 16 GB-Stick gehen paar Tausend Songs drauf und der wiegt nur paar Gramm. Ist ja Wahnsinn, wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

analog braucht die Musik halt viel Platz, digital kann sie komprimiert werden. d.hl. nicht hörbare Töne werden entfernt. Auf eine Audio-CD passen auch nur ca. 80 Min (unkomprimiert), als mp3 ca. 10x so viel. Und die hat auch nur ~800MB 

Erkennst du am Gehör ob es eine kompr. MP 3- Aufnahme ist oder eine normale unkomprimierte. Also ich erkenne auf meine Player keinen Unterschied. Beides Top-Qualität.

0

Speicherdichte und Datenkompression sowie Unterschied zwischen analoger und digitaler Datenspeicherung.

Manche Gehirne haben halt mehr Speicherfähigkeit als Andere......

Wunder der Technik

Jaaaaaaa und man braucht wenig Platz.

0

Was möchtest Du wissen?