Auf Lehrer-Schüler Gespräch eingehen?

4 Antworten

Du musst entscheiden, ob du Vertrauen zu diesem Lehrer hast. Er zeigt zumindest Interesse an dir und deinem Befinden, was schon mal grundsätzlich positiv zu werten ist. 

Ansonsten gibt es sicher auch VertrauenslehrerInnen an eurer Schule, wenn dir das lieber ist, kannst du auch dort Rat suchen. Du musst selbst einschätzen, ob du mit einer Lehrperson über mögliche Probleme sprechen möchtest. Vielleicht gibt es auch SozialarbeiterInnen an eurer Schule, wenn du es außerhalb der Lehrpersonen belassen möchtest.

Du solltest auf jeden Fall mit jemanden sprechen. Dein Lehrer sieht das es dir schlecht geht und wird sicher noch öfters nachfragen. Reden wird dir sicher ein Stück deiner Last die du mit dir rumträgst weg nehmen.

Wenn du Anonym mit jemanden reden möchtest kannst du auch die Kummernummer anrufen. Sie ist kostenlos. Dort kann man dir sicher auch weiter helfen.

Kummernummer: 0800 669911

Ich wünsche dir alles Gute

Meinst du damit, du willst nicht mehr in deiner aktuellen Schule sein? Da würde ich mir wirklich jemanden suchen und darüber reden. Muss ja nicht der Lehrer sein, der dich immer anspricht.

Nein allgemein nicht mehr da sein.

0
@marajana24

Das klingt sehr nach einer Depression. Bist du in psychiatrischer Behandlung? Du kannst dir vorübergehend Antidepressiva verschreiben lassen, empfehle ich aber nicht auf Dauer. Wichtig sind vor allem Gespräche und du solltest Sachen machen, die dir Spaß machen, damit du deine Lebensfreude wieder gewinnst.Du solltest zuerst eine Psychiater kontaktieren. Wenn dich das zusätzlich unterstützt, dann kannst du auch mit dem Klassen- oder einem Vetrauenslehrer reden. Ich habe selbst mit Depressionen zu tun. 

0
@Thekakwhita

Nein bin ich nicht. Brauch ich auch nicht. ich weiss nur zurzeit nicht ob Leben für mich überhaupt was ist oder nicht.

0
@marajana24

Das ist zwar kein direkter Selbstmordgedanke, aber allein die Formulierung, du weißt nicht, ob du leben willst. Das sind für mich schon leichtgradige Anzeichen einer Depression. Eine Depression kann leicht, mittelgradig oder schwer ausfallen. Ich hoffe, das ist nur ein dummer Gedanke von dir. Du solltest auf jeden Fall mit jemandem reden, damit der Gedanke nicht in  ene mittelgradige oder schwere Depression ausartet. Das solltest du mit Gesprächen vorbeugen. Du musst nicht erst zum Psychiater gehen, wenn du aus dem Fenster springst. Dann ist es vielleicht schon zu spät.

0
@Thekakwhita

Ich denke nicht, dass ich soetwas brauche. Ich bin nur am überlegen ob ich das genau so meinem Lehrer sagen kann, dass ich nicht mehr weiss ob ich da sein will. Denn so wie du reagierst, obwohl das hier ja alles anonym ist, weiss ich nicht wie er reagiert, weil er mich ja auch "persönlich" kennt.

0
@marajana24

Ich habe hier nichts preis gegeben sondern dir nur anonyme Ratschläge gegeben. Ich kenne deinen richtigen Namen nicht und du kennst meinen richtigen Namen nicht. Du kannst deinem Lehrer anvertrauen was du willst, auch wenn er dich persönlich kennt. Er steht unter Schweigepflcht

0
@Thekakwhita

Nein, wenn er denkt dass mein Leben in Gefahr ist dann MUSS er es jemandem sagen. Also sage ich lieber nichts :D Trotzdem danke für deine Ratschläge ^^

1

Ab wieviel Minuten spricht man von freiheitsberaubung?

Die lehrer lassen uns nach dem klingeln noch manchmal was machen

...zur Frage

Ich bin 15 Jahre alt und bin oft müde und kann mich dadurch nicht gut konzentrieren, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?

Ich bin oft müde und schlafe manchmal ein und bin dadurch unkonzentriert.

...zur Frage

Hallo Leute, wieviel Schlaf brauch ich?

Es ist halb 0 und ich bin nicht müde, oh werde wenn ich in 30min schlafe 6h schlafen, ist das ok? Bin meistens schon bei 8h müde. Schlafe so 9-10h :((( leider... und wie wirkt das auf Dauer, so spät schlafen zu gehen obwohl der Körper mehr brauch? Hilf vielleicht Kaffee? Meine Oma hat ein Kiosk und sie bietet mir manchmal einen an, ich sage im nein weil ich brain afk bin xD. Hilft Kaffee und wie wirkt das auf Dauer?

...zur Frage

Mitschüler sind schnell genervt wenn man etwas nicht kann!

In der Schule bin ich nicht gerade der beste Schüler. Ich brauche oft meine Zeit bis ich was verstehe. Wenn ich etwas dem Lehrer frage dann sind sie manchmal total genervt und sagen" Das ist doch leicht oder bist du zu dumm dafür?" Ich habe es bis jetzt immer ignoriert, aber mittlerweile traue ich mich nicht mehr zu fragen.

Ist solches Verhalten heutzutage standard oder ist es hier eine Ausnahme? Ist das in anderen Schule auch so? Warum werden sie so total genervt?

Ich habe Angst das dies auch in der Uni so ist. Ich werde nicht gemobbt aber solche Sprüche kommen manchmal.

...zur Frage

was meinte der lehrer damit und warum muss ich mitkommen?

also im unterricht störe ich den unterricht und so.aber wen ich ermahnt werde oder so etc. dan nehme ich es nicht ernst. oft bin ich auch genervt von dem lehrer und so etc. wen ich mit dem lehrer spreche dan kommen oft wörter wie booa und keine ahnung und so vor. also ich nehme ihn nie ernst.manchmal diskutiere ich auch mit dem lehrer.wen er mit mir unter 4 augen spricht (aber nett und nicht so böse) dan bin ich eine woche stil aber danach bin ich wie früher.letztens als ich mit ihm diskutiert habe hat er mich gefragt ob ich mit zum elternsprichtag komme ich meinte ja er meinte ist gut den du sollst kommen. warum muss ich mit kommen der lehrer kan doch alleine mit meinem vater reden ohne mich ?

...zur Frage

Frage: Bin ich krank?

Ich bin in letzter Zeit durchgehend müde obwohl ich sehr viel schlafe und manchmal ein Tag durchschlafe und hab keine Lust irgendetwas zu machen. Bin ich krank?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?