Auf Kontaktlinsen umsteigen, trotz Hornhautverkrümmung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf die Stärke der Hornhautverkrümmung an. Lass dich vom Optiker beraten - bei einer starken Hormhautverkrümmung brauchst du harte Kontaktlinsen oder sogar speziell angepasste.

Für Astigmatismus gibt es spezielle Kontaktlinsen. Ich habe auch eine Verkrümmung und trage diese Linsen seit einem Jahr. Die sind zwar etwas härter und teurer als die normalen, aber ich bin bisher sehr gut damit zurechtgekommen :) Nur die Härte kann am Anfang ein bisschen gewöhnungsbedürftig sein. :D Allerdings kommt es darauf an, wie stark deine Verkrümmung ist und ob sie nur links/rechts oder auf beiden Augen ist. Geh am besten zum Optiker und lass dich beraten.

LG, Melissa

du bräuchtest angepasste kontaktlinsen - kann ziemlich teuer werden.

aber darüber solltest du besser mit einem wirklich guten optiker sprechen.

Was möchtest Du wissen?