Auf Klassenfahrt nach England mitgehen?

5 Antworten

Ehe due dich entscheidest, solltest du klären, wie die Nachmittage geplant sind. Vielleicht ist da nämlich gar nicht viel Zeit mit deinen Leuten, weil du am Familenleben teilnehmen musst. Zwang ist immer schlecht und wenn es dich sowieso nicht interessiert, bleib zu Hause.

Wenn du älter bist und Lust auf London hast, setzt du dich in einen Flieger und bist in einer Stunde dort.

Ich war mehrfach auf Sprachreisen in England, die Familien erwarten auch dein Engagement.

Fahr unbedingt mit falls es deine Eltern erlauben! Ich bin heute noch etwas traurig, dass meine Eltern meine Austausch-Wünsche nicht unterstützt haben, aber ich durfte einmal einen Sprachkurs in Frankreich machen. Ich denke aber, dass du gemeinsam mit deiner Klasse viel mehr Spaß hättest! 

Englisch ist wichtig! Das wird in jedem Beruf vorausgesetzt. 

Also bei mir (16, m) war die Klassenfahrt nach England einfach nur GEIL.

Mit die beste Zeit bei mir im Leben.

1 Woche, die ich NIE vergessen werde, weil sie so cool war. Besonders auch die Atmosphäre in England. Das hab ich echt nicht erwartet. War nämlich vorher genau so pessimistisch drauf wie du.

Viel Spass falls du mitfährst :)


Was möchtest Du wissen?