auf Kartbahn verletzt, haftet der betreiber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wurdest nicht von einem Mitarbeiter, sondern von einem anderen Fahrer gerammt. Also halte dich an den. Gurte verletzen auch in richtigen Autos bei Auffahrunfällen. Und Idioten können Betreiber von Freizeiteinrichtungen nur des Platzes verweisen.

Ich hätte allerdings das Teil auch nur dann in Bewegung gesetzt, wenn ich auch alles verstanden hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Normalfall geht jeder auf eigene Gefahr auf die Bahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, dafür bist du selbstverantworlich! Natürlich könntest du dafür auch den Papst verklagen, weil er nicht genug für dich gebetet hat...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?