Auf Hundefutter steht oft „Mit verbesserten Geschmack“. Wer hat das denn getestet?

73 Antworten

Ich arbeite in einem zoofachhandel und soweit ich weiß steht dies nur auf dem 'billigfutter' wie zum Beispiel pedigree, cesar und und und..
Dort ist kaum Fleisch enthalten sondern stattdessen Getreide da es günstiger in der Herstellung ist.
Warum die Hunde da trotzdem so drauf stehen ist leider weil diese futtermarken geschmacksverstärker und lockstoffe enthalten. Deswegen würden Hunde zuerst lieber da bei gehen als bei gutem Futter.
Ob das jetzt ein Mensch getestet hat weiß ich nicht, aber kann ich mir nicht wirklich vorstellen ^^

Also ich weiß nicht, ich habe Mal gesehen, dass Menschen das Hundefutter testen. Dies hört sich nicht schön an, ich weiß, aber es ist wohl so. Habe darüber Mal einen Bericht gesehen. Warum sollten Menschen dieses Futter nicht essen können. Tiere haben einen viel empfindlicheren Magen und daher ist es doch wirklich möglich, dass dieses Futter von Menschen probiert wird.

Hey ich bin mir fast sicher, dass das heutzutage grundsätzlich nicht nur von Hunden, sondern auch von Menschen getestet wird. Ich habe mal eine Dokumentation darüber gesehen. Es wurde eine Fabrik gefilmt, die Hundefutter testet und je einen Hund von hunderten Rassen zum testen hielt. Jetzt nicht wie Laborhunde oder so, sondern einfach zur Beobachtung der Reaktionen auf Futter. Aber da Hunde ja bekanntlich nicht ausdrücken können, wie gut oder schlecht ihnen das Futter schmeckt und wonach, haben spezielle Testesser der Firmen das Futter probiert. Denn heutzutage ist die Qualität fast besser als die des Menschen>futters<. =)

14

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Menschen und Hunde das Selbe als gut empfinden. Das ist schon unter Menschen unterschiedlich ;-D

0

Wer hat Erfahrung mit dem Acana - Hundefutter gemacht?

Hi, wer hat Erfahrung mit dem Acana - Hundefutter und mit welcher Sorte davon?

...zur Frage

Würde eine Dose Hundefutter auch uns Menschen schmecken? Oder wäre es gar schädlich?

Nein, ich möchte es nicht selber probieren. Aber vielleicht hat ja wer Erfahrungen damit. :)

...zur Frage

Myprotein welche Geschmack?

Welchen Geschmack von Myprotein könnt ihr mir empfehlen? Ich hab schon Vanille und chocolate nut getestet und beides haben mir geschmeckt zwar nicht perfekt aber gut. Habt ihr ein Geschmack der noch besser ist?

...zur Frage

Hundefutter ohne tierische Nebenerzeugnisse?

Ich suche ein gutes Hundefutter, also Nassfutter, wo keine tierischen Nebenerzeugnisse drin sind, da steht ja hinten bei den Zutaten immer z.B. Rindfleisch, tierische Nebenerzeugnisse.

Gibt es auch Nassfutter wo keine drin sind?

Weil ich hab gehört, dass tierische Nebenerzeugnisse Überreste von Tieren sind, die nicht verkauft werden können, z.B. Gehirn, Pansen, Knochen usw. und die dann alle kleingemahlen und ins Hundefutter gekippt.

Find ich nicht grad so lecker, dem Hund macht es vielleicht nichts aus, aber das stinkt meistens bestialisch, und mein Vater hat gesagt, er kann förmlich da rausriechen, was da alles drin ist und es rieche nach Verwesung.

Also, Frage steht oben.

...zur Frage

Welcher Tee schmeckt am besten mit Honig?

Wie oben bereits steht, welcher Tee schmeckt euch am besten (mit Honig)?

Geht mir jetzt nicht um Halsschmerzen oder eine Erkältung oder so, sondern nur vom Geschmack her :)

Danke im voraus ! :)

...zur Frage

Warum soll man Hunden Nudeln zufüttern, wenn sie gar kein Getreide brauchen?

Es heißt ja Hunde brauchen kein Getreide, da der Wolf ja auch keines frisst (max. im Magen der Beutetiere und da nur in geringen Mengen) und ihr Magen deshalb nicht darauf ausgelegt ist, Getreide zu verdauen. Außerdem werden Getreidefreie Hundefutter angepriesen.

Nur findet man in vielen Tierhandlungen Säckeweise Getreide und Haferflocken usw. Und auch wenn man selber für seinen Hund kochen will, steht oft, man kann Nudeln und Reis dazu füttern... Aber wieso? Wenn der Hund es doch nicht braucht und manche Hunde sogar allergisch darauf reagieren und viele davon abraten Getreide zu füttern, wieso gibt es dann so viel mit Getreide?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?